Goldhasen bringen 22.500 Euro für die Budnianer Hilfe

Ostercharity in der Europa Passage brachte 16.000 Euro für die Budnianer Hilfe

Erfolgreiche Lindt-Osterspendenaktion zugunsten der BUDNIANER HILFE e.V. in der Europa Passage und im Elbe Einkaufszentrum

Hamburg, den 20. April 2022 – Die Osterzeit wurde in diesem Jahr wieder mit einer beeindruckenden Charity-Aktion begleitet. Tausende Goldhasen von Lindt standen im Erdgeschoss der Europa Passage und des Elbe Einkaufszentrum für den guten Zweck bereit. Die Besucher:innen konnten sich kleine und große Schoko- Hasen abholen und die BUDNIANER HILFE freute sich über zahlreiche Spenden. 22.500 Euro kamen in beiden Einkaufscentern zusammen. Eine süße Aktion, denn die Erlöse gehen zu 100 Prozent an soziale Projekte in Hamburg.

Zum ersten Mal hatten wir zwei LINDT-Stände gleichzeitig: Es wurden sowohl in der Europa-Passage als auch im Elbe Einkaufszentrum Goldhasen verschenkt und Spenden gesammelt. Wir freuen uns über die fantastische Gesamtsumme von 22.500 Euro, mit der wir Zirkusprojekte wie die Rotznasen und Abrax Kadabrax, aber auch die Klinik Clowns und die Jugendkunstschule Esche unterstützen,

sagt Cord Wöhlke, Budni-Chef.

Auch die leckeren Lindt Schokohasen, die noch nicht abgeholt wurden, finden eine neue Heimat, denn sie gehen wieder an die Hamburger Tafel.

Die jährliche Osterhasen-Charity zugunsten der BUDNIANER HILFE e.V. hat schon eine langjährige Tradition und wird von den Hamburger:innen , die sich auch über das bunte Osterprogramm und Treffen mit dem Lindt Maître de Chocolatier immer wieder freuen, mit großzügigen Spenden unterstützt. „Gemeinsam helfen in der Nachbarschaft“ ist daher auch das Motto der BUDNIANER HILFE e.V., die sich seit 25 Jahren engagiert für mehr als fünftausend Kinder- und Jugendprojekte in Hamburg und Umgebung eingesetzt hat und weiter einsetzen wird.

www.budnianer-hilfe.de

Fotos: Stephan Wallocha

Print Friendly, PDF & Email