Golf Lounge Jubiläum – 16.000 Euro fürs TEAM HAMBURG

Siegerteam, erspielten für TEAM Hamburg 16 000 EuroSiegerteam, erspielten für TEAM Hamburg 16 000 Euro

Zehn Jahre Golf Lounge – Promis und Sportler sind Feuer & Flamme bei der Jubiläumsparty in Rothenburgsort

Wenn der Politiker neben der Schauspielerin, der Ruderer neben dem Bankchef, der Journalist neben dem Sänger, der Unternehmenschef neben dem Model, der Golfer neben dem Handballer steht – dann kann es sich nur um einen hochklassigen Sportevent in Hamburg handeln. Denn nichts verbindet unterschiedliche Menschen mehr als der Sport! Hamburg ist nicht nur Tor zur Welt, die Stadt Hamburg hat auch ein großes Tor zum Golf. Seit 10 Jahren ist die Hamburger Golf Lounge Treffpunkt für Anhänger dieses Sportes, der im kommenden Jahr erstmals seit langem wieder olympisch sein wird.

Am Sonnabend feierten rund 650 Gäste gemeinsam den 10. Geburtstag der angesagten Freizeit- und Eventlocation im Herzen von Hamburg. Durch den Abend führte Moderator Yared Dibabba, der seine Zuhörer natürlich mit dem ein oder anderen Satz auf Platt „anschnackte“ und für Gelächter sorgte. Ein bisschen ernster wurde der Hamburger Senator für Inneres und Sport Michael Neumann, der die Chancen der Stadt, 2024 die potenziellen olympischen Spiele ausrichten zu dürfen, positiv einschätzt: „Es ist unser ehrgeiziges Ziel, uns für die olympischen und paralympischen Spiele zu qualifizieren und vielleicht dann sogar einen Hamburger Golfer auf dem Treppchen zu sehen.“

Gastgeber Peter Merck (48) präsentierte stolz sein Erfolgskonzept und freute sich über die zahlreichen Gäste, darunter namhaften Wirtschaftsvertretern wie Christoph Wöhlke (Budnikowsky), Dr. Jürgen Mantell (Präsident Hamburger Sportbund) und Kristina Tröger (VdU Landesvorsitzende). Auch Golfsport- und Olympiafans wie Schauspielerin Cosma Shiva Hagen, Models Mirja du Mont und Alena Gerber, Sänger Julian Sengelmann, die Hot Banditoz mit Silva Gonzalez, NDR-Moderatorin Annika de Buhr, Moderator Jörg Boecker, Kahdra Sufi, Klaus Baumgart, Schauspielerin Andrea Lüdke, Moderator Uwe Bahn, Schauspielerin Sandra Quadflig, Kabarettist Hans Scheibner, Olympia-Song-Singerin Saskia Leppin, Anna Hofbauer und Marvin Albrecht (stepping out Tanzpaar) sowie Best-Ager-Model Petra von Bremen und der neue Aladdin Musical Star Richard Salvator Wolff u.v.m. kamen über den roten Teppich, um an den Elbbrücken zu feiern. Die Söhne Hamburgs (Stefan Gwildis, Rolf Claussen und Joja Wendt) mit Special Guest Annett Louisan sorgten musikalisch für perfekte Geburtstagstimmung. Besonders freute sich Peter Merck über die zahlreichen Teilnehmer an seinen Charity Battles.

Bei schönem Herbstwetter stand die Golf Lounge ganz im Zeichen von „Feuer und Flamme“ und konnte gemeinsam mit Hamburgs Spitzensportler wie Ruderer und Olympionike Eric Johannesen, Hockeylegende „Büdi“ Blunck, Handballer Johannes „Jogi“ Bitter, Paralympicerin Edina Müller und Ex-Profifußballer Stefen Schnoor sportartübergreifend am Wochenende ein originelles „Shootout“ zugunsten des TEAM HAMBURG umsetzen. Bei diversen Battles kamen über 16.000 Euro zusammen, die die Nachwuchsolympioniken auf den Weg nach Rio 2016 unterstützen werden.

Ein kleines sportliches Extra für die Gäste gab es noch vor den musikalischen Höhepunkten: Alexander Hildebrandt, Leiter Produktmanagement BMW Deutschland, kam extra nach Hamburg geflogen um frisch von der IAA und vor der offiziellen Markteinführung am 24.10. den neuen BMW 7er zu präsentieren.

„Wir sind total begeistert von unserem Jubiläumswochenende und freuen uns sehr über die große Resonanz. Mit über 30 Partnern aus der Golfregion haben wir den Hamburgern gezeigt, was Golf – Show – Event ausmacht. Die Galaparty am Samstag Abend war natürlich das Highlight, aber auch tagsüber konnten wir 2.500 Hamburger auf unserer Anlage begrüßen – 500 Neugolfer darunter. Dieser Erfolg motiviert uns, weiterzumachen und unseren Weg 1.000 Neugolfer für Hamburg zu rekrutieren, weiterzuverfolgen – denn die durchweg positive Resonanz hat unser Vorhaben mehr als bestätigt. Wir hoffen natürlich, dass das Ganze sich auch positiv auf Olympia auswirkt und der Funke der Begeisterung dieser einmaligen Jubiläumsfeier die Olympiaflamme höher schlagen lässt,“ so der zufriedene Betreiber der Golf Lounge Peter Merck.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial