Guido Maria Kretschmer mit neuer heine Kollektion im Kai Speicher

heine - Curvy-Kollektion - Guido Maria Kretschmerheine Modenschau Curvy-Kollektion von Guido Maria Kretschmer Foto: Cetin Yaman

„Jede Frau kann toll aussehen –wenn sie weiß wie es geht“ Guido Maria Kretschmer präsentiert mit der Curvy-Kollektion trag- und bezahlbare Mode von heine.

von Cetin Yaman
Der Fashion Designer Guido Maria Kretschmer und heine präsentierten im Altonaer Kai Speicher die neue Frühjahr/Sommer Kollektion 2017 für Frauen mit Kurven und echten Formen. Es ist mittlerweile die sechste, die der deutsche Modedesigner gemeinsam mit heine (ein Unternehmen der Hamburger Otto-Gruppe) kreiert hat. Die Zusammenarbeit klappt anscheinend wunderbar, dies wurde von Constanze Kucharskey, Pressesprecherin von Heine, und Geschäftsführer Jürgen Habermann, zu Beginn des Mode-Events für eingeladene Gäste bestätigt.

Extra für diese exklusive Show lässt Kretschmer immer seine beiden Lieblingsmodels Alexandra Elise (New York) und Veronika Nagyova (Prag) einfliegen. Sie stellten einige Highlights seiner neuesten, 65 Stücke umfassenden, Curvy-Kollektion vor.

Eine Geschichte für sich, die Curvy-Kollektion

Darin enthalten sind Abend- und Cocktailkleider, aber auch lässige Overalls. An Materialien wurden unter anderem extravagante Stoffe wie Seide und Jacquard, in raffinierten Nähten und Farben, verwendet. Laut den Worten des Mode-Meisters sind 2017 grafische Muster wieder groß im Trend – und für alle Plus Size-Damen hatte er noch die spezielle Nachricht:

„Kurvige Frauen sollten sich keine Gedanken über Querstreifen machen. Richtig eingesetzt und gut kombiniert, tragen sie nicht auf, sondern wirken sie als Highlight“.

Der charmante Designer – von seinen Anhängern schlicht „Guido“ genannt – hatte noch einige andere prägnante Sätze für alle anwesenden Damen parat:

„Abendkleider sind die Königinnen des Kleiderschrankes. Abendkleider schaffen es,  das Leben kurz anzuhalten – für einen Moment“, „Dunkelblau ist das neue Schwarz“ oder „Verschiedenen Muster können gemeinsam etwas Neues erzählen“

gehen über die reine Beschreibung von Produkten hinaus und sind ein Grund für seine Beliebtheit. Eine Bloggerin schreibt beispielsweise im Internet über diese Show:

„Dabei erzählte er zu jedem Stück ein paar Worte und gab so jedem Kleidungsstück ein eigenes Gesicht“.

Auch wenn alle das gleiche sehen – seien es große Blumen-Prints, aufwendige Stickereien oder romantische Spitze – erst durch Guidos Beschreibungen werden sie zu etwas ganz Besonderem. Weitere Mode-Botschaften von Guido lauteten an diesem Nachmittag: Retro-Prints sind 2017 groß angesagt, auch die Farbe Weiß ist big, dasselbe gilt für Punkte und Streifen und einiges mehr. Dem fachkundigen Publikum gefielen die neuen Kreationen außerordentlich gut:

„Es ist für jeden Geschmack und so ziemlich jede Größe etwas dabei. Die Looks sind größtenteils sehr elegant und zeitlos und bieten dadurch perfekte Kombinationsmöglichkeiten“, so eine Mode-Redakteurin.

Die neue Frühjahr/Sommer Kollektion 2017 Guido Maria Kretschmer by heine ist bereits auf heine.de zu sehen und zu bestellen.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial