Das geht im Hafen ab, die Hamburger Kreuzfahrtsaison 2020

Navigator of the SeasNavigator of the Seas © ganz-hamburg.de

Nach Jahren des Kreuzfahrtbooms und Wachstums gibt es lange Gesichter in Hamburg. So wird voraussichtlich die Cruiseliner Saison 2020 mit allen Schiffsankünften.

Steht das Kreuzfahrtbusiness im Hamburger Hafen in diesem Jahr vor einer Durststrecke? Der Grund, im abgelaufenen Jahr gab es einen empfindlichen Dämpfer für den erfolgsgewohnten Hafen. Obwohl 42 verschiedene Kreuzfahrtschiffe von 18 Reedereien 210 Mal den Hamburger Hafen (Vj: 212) angelaufen haben. Die Zahl der Passagiere sank auf 810.000, ein Minus von rund 13%. Im Vorjahr (2018) konnten noch 915.000 Passagiere gezählt. Daran konnten auch zwei Schiffstaufen und sechs Erstanläufe nichts ändern. Die Bilanz ist negativ.

Wie immer kann man Zahlen verschieden interpretieren. Einen Grund für den Rückgang sehen Brancheninsider in der Verschiebung der Schiffstruktur. Große Schiffe werden von den Reedereien verstärkt in der Ostsee eingesetzt. Hamburg laufen nicht so große Kreuzfahrtschiffe an. Dieser Trend wird sich höchstwahrscheinlich im Jahr 2020 nicht ändern. In etwa wird die gleiche Passagieranzahl prognostiziert. Der Erfolg der Hamburger hat die Wettbewerbshäfen angespornt und sie haben den ihre Leistungen gesteigert. Für Hamburg heißt das, als Destination noch attraktiver zu werden und sein Angebot zu verbessern.

Ohnehin, reines Tonnendenken ist auch im Kreuzfahrtbusiness fehl am Platz. Viel entscheidender ist die Qualität und das Leistungs- sowie Preisniveau der Schiffe. Außerdem, Hamburg ist nach wie vor Deutschland bedeutendster und vielfältigster Kreuzfahrthafen mit seinen Kreuzfahrtterminals in Altona, in der HafenCity und mitten im Hafen in Steinwerder.

Von der Vielfalt ob es sich nur um Reiserouten, Schiffe und das Ausstattungs- bzw. Preisniveau kann man sich leicht auf der Seite www.cruisestar.de überzeugen. Denn Kreuzfahrt ist nie gleich Kreuzfahrt. Ob es nun ein Familientörn ist, eine Kreuzfahrt auf einem Luxusschiff, wie die MS Europa 2, eine Segelkreuzfahrt eine Fahrt mit einem Expeditionsschiff, wie die Fridtjof Nansen der Hurtigrouten, oder eine luxuriöse Segelkreuzfahrt mit der Seacloud 2 ist.

Wie alles im Leben ist eine Geschmackssache, wie man seinen Urlaub auf See und bei den Hafenaufenthalten verbringt

Navigator of the Seas Wappen
Impressionen von der Navigator of the Seas am Cruise Terminal in Steinwerder
© ganz-hamburg.de

Ausblick auf 2020

Mit den Schiffen:  Costa Fortuna, Fridtjof Nansen, Iona, Island Princess, Spirit of Discovery, Viking Star, World Voyager wird es sieben Premieren in Hamburg geben Kreuzfahrtfans werden sich den 831. Hamburger Hafengeburtstag von Freitag, 8. bis Sonntag, 10. Mai 2020 im Kalender sicherlich rot anstreichen.

Die Hamburg Cruisedays mit ihrer impressiven Blue Port Lichtinstallation werden im zweijährigen Rhythmus veranstaltet und machen 2020 Pause. Die nächsten Hamburg Cruise Days sind vom 10. bis 12. September 2021  geplant. Die Kreuzfahrtschiffe noch koordiniert werden müssen.

Segelliste:
Erwartete Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen 2020

Alle Angaben vorläufig Quelle: Cruise Gate Hamburg
Übersicht über die Kreuzfahrtschiffe und Termine im Hamburger Hafen 2020
Alle Angaben vorläufig Quelle: Cruise Gate Hamburg

Für wenig Geld eine Kreuzfahrt machen

Wer zeitlich flexibel ist, kann auch diese Jahr davon ausgehen, dass es Kreuzfahrtschnapper zu Budgetpreisen gibt. Denn Stornokabinen oder Last-Minute Restplätze fallen übers Jahr gesehen immer wieder an und werden von den Reedereien zu interessanten Preisen angeboten.

Gerade eine so große Abfahrt-Destination wie der Hamburger Hafen ist hier immer wieder für einen Schnapper gut.

Schnupperkreuzfahrten sind interessant für Einsteiger und häufig mit dem spitzen Bleistift kalkuliert.

Gerade die sogenannten Blauwasserfahrer (Fahrten auf hoher See) bevorzugen viele Seetage und Reisen auf einer Überfahrungsfahrt zum Saisonanfang oder –ende sind häufig besonders preisgünstig. Außerdem erinnert dann das Bordleben an die Zeiten der Passagier-Linienschifffahrt.

Hinweis:

Alle Angaben der Kreuzfahrt Segelliste Hamburger Hafen 2020 sind ohne Gewähr. Kurzfristige Umdisponierungen sind möglich. Deshalb der Tipp für alle See-Leute und Schiffs-Spoter aktuell Änderungen veröffentlicht Cruise Gate Hamburg.