Hamburg Dungeon – Streber müssen blechen!

Hamburg Dungeon Horror TheaterHamburg Dungeon - Die Rache der Gequälten © Hamburg Dungeon / Bjoern Gantert

Unerhört – Grauenhafter Geschichts-Nachhilfe-Unterricht im Hamburg Dungeon lässt Schüler zittern!

Es gibt Tage im Leben eines Schüler die sind schön, z.B. hitzefrei, schulfrei oder Ferienbeginn. Es gibt aber auch zwei Tage im Jahr, die können verdammt durchwachsen sein. Richtig: Da werden die Zeugnisse verteilt. Nächsten Freitag, am 27. Januar 2017 ist es wieder soweit: Zeugnistag! Dann kann es mal wieder Diskussionsbedarf mit den Erziehungsberechtigten geben.

Streber und Spaßbremsen müssen im Dungeon blechen

Das Hamburg Dungeon belohnt ausnahmensweise einmal keine Streber und andere Spaßbremsen, sondern hat ein Herz für Schüler, die kein „sehr gut“ im Zeugnis im Fach Geschichte stehen haben. Denn mit Noten ab „zwei“ abwärts kommt der Schüler in die Nachhilfezone. Das Hamburg Dungeon, ein angesehenes Grusel-Lehrinstitut in der historischen Speicherstadt bietet kostenlose Nachhilfe an. 

Für lernbegierige Geschichtsschüler

Vom 27. – 31. Januar 2017  erhalten alle Hamburger Schüler, die eine Note 2 (gut) oder schlechter in Geschichte bekommen haben, freien Eintritt. Achtung: Das Zeugnis muss aktuell sein! Wobei, ist das eine Belohnung unter so grauenhaften Bedingungen Nachhilfeunterricht zu bekommen?

 

 

 

 

 

Angaben ohne Gewähr

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial