Hamburg Huus – neuer Hotspot für Hamburg Touristen gestartet

Eröffnung Hamburg HuusChristian von Binzer (2. vl) mit den Hamburger Originalen Foto: ganz-hamburg.de

Das Hamburg Huus ist ein neuer Anlaufpunkt für Touristen direkt am Hafen am Vorsetzen

Keine Frage, der Hamburg Tourismus boomt und hat durch die Elbphilharmonie noch mehr Schubkraft gewonnen. Ob Tagesausflug oder Städtetrip, die Hamburg-Besucher wollen natürlich viel von der Stadt sehen, von der Geschichte und den Hamburger etwas erfahren. Hamburg ist eben auch eine besondere Stadt und unser hanseatisches Lebensgefühl ist für Touristen und Hamburg-Besucher durchaus erlebenswert.

Neu – das Hamburg Huus

Aus den oben genannten Gründen hat Christian von Binzer seine Idee für das Hamburg Huus, das vis a vis vom Hafen liegt an den den Vorsetzen, entwickelt. Hier können Hamburg-Besucher auf kompakte und dennoch umfassende Art und Weise vielseitige Einblicke in die faszinierende Elbmetropole gewinnen. 

Das Herzstück des Hamburg Huss ist ein aufwendig produzierter und sehenswerte Film mit Hamburger Größen wie Jasper Vogt, Eddy Kante (Ex-Leibwächter von Udo Lindenberg), Gunter Gabriel oder auch Carlo von Tiedemann. Mit den vieren geht es auf eine Entdeckungsreise von der Elbe bis zur Alster über den Süllberg, Fischmarkt, Elbtunnel & Co. Der einzigartige Mix aus Museum, Erlebniswelt und Kino macht Lust auf mehr, zeigt Hamburg von einer neuen Seite und lädt zum Verweilen ein. Touristen werden zu Gästen und Hamburger verlieben sich noch mehr in ihre Stadt.

„Touristen sollen keine Touristen bleiben, sie sollen Gäste werden. Und Hamburger werden sich noch ein bisschen mehr in die Stadt verlieben“, so Christian von Binzer (Inhaber und Gründer des Hamburg Huus) gegenüber ganz-hamburg.de.

Einige Promis kamen zum Start vorbei

Nun sind die Bauarbeiten abgeschlossen und heute Mittag wurden die Pforten des neuen Anlaufpunktes für Touristen und Hamburger offiziell eröffnet. Mit dabei waren Hamburger Lokalgrößen wie der Ohnsorg-Schauspieler Jasper Vogt – kam auf seiner Harley angeknattert, das NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann und Sänger Gunter Gabriel, der natürlich seine Gitarre dabei hatte. Auch die beliebten Hamburger Originale wie Hummel und Zitronen Jette durften beim Start natürlich nicht fehlen.

Hamburg Huus
St. Pauli Landungsbrücken/Vorsetzen 50, 20459 Hamburg St. Pauli
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 7,00 Euro, Kinder 4,00 Euro
http://hamburghuus.de/

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial