Hamburg: Yoga.Wasser.Klang – das FESTIVAL 2015

Yoga.Wasser.Klang.HamburgYoga.Wasser.Klang.Hamburg Foto: Veranstalter

Planten un Blomen am letzten August-Wochenende: Ganz viel Yoga auf noch mehr Wiesen.

von Isabelle van Horn
Am letzten Augustwochenende ist es wieder soweit: Entspannte Sounds erklingen zwischen St. Pauli und Messehallen, bunte Leggings tummeln sich auf grünen Parkwiesen, Düfte von Kaffee, Tee und veganen Burgern schweben durch die Luft. Das Yoga.Wasser.Klang FESTIVAL (YWK 2015) lädt von Freitag, den 28. bis Sonntag, den 30. August 2015 erneut in die Parkanlagen von Planten un Blomen ein.

Yoga.Wasser.Klang FESTIVAL – Was ist neu in diesem Jahr?

Auf noch mehr Wiesen ist in diesem Jahr ganz viel Platz für klassisches Hatha– oder kraftvolles Power-Yoga, für Vinyasa-, Yin-, Kundalini-, Asthanga-Yoga oder Pilates (was ich bevorzuge). Hier können erfahrene Yogis ihre Praxis verbessern oder Yoga-Neulinge unverbindlich reinschnuppern und verschiedene Stile ausprobieren. Für kollektives Staunen werden wieder die Mädels und Jungs vom SUTRA Collective sorgen, wenn sie ihre Acro-Yoga-Kunst zeigen. Mit Flying Pilates und Dana® Aerial Yoga verlegen wir die Asanas in die Schwerelosigkeit, und mit SUP-Yoga mit noch mehr Kursen aufs Wasser. Ganz neu: Angebote für Männer und eine ganze Yoga-Wiese nur für Kids!

Unter großen schattenspendenden Bäumen gibt es zudem viel Ruhe und Zeit für Meditationen, Massagen und Qi-Gong. Ein besonderes Highlight: Yoga und Meditationen für Hörgeschädigte und Hörende!

Yoga.Wasser.Klang.Hamburg_2014

Yoga.Wasser.Klang.Hamburg in Planten un Blomen Foto: Veranstalter

Der Klang des Festivals – mehr als Oooommm

Guter Yoga-Sound kann viel mehr als „Oooomm“. Seine schönsten Formen präsentieren wir beim YWK 2015. Über die gesamte Festivalfläche ertönen die Klänge der Klangwiese (Eintritt frei!). Dazu lässt sich nicht nur wunderbar Yoga praktizieren, sondern ebenso geschmeidig durch den Park flanieren oder im Gras chillen, Vögel und Schmetterlinge im Flug beobachten und picknicken.

Percussionist Flying Leaf bringt alte indische und afrikanische Klänge mit Elementen aus HipHop und Drum’n’Bass zum Grooven. Das Hamburger Duo an island for you bewegt sich mit seinen (schon mehrfach ausgezeichneten) Klängen irgendwo zwischen Indie, Pop und Ambient. Und wenn die beiden instrumental werden, ist das der schönste Soundtrack zum Meditieren, Träumen, Schwelgen. Die DJ-Sets von Gurss von Dred nehmen uns mit auf verschlungene musikalische Pfade mit unbe- stimmtem Ziel.

Auf den vielen Yoga-Wiesen ist Platz für Neulinge und Profis – auch für die Kids gibt es ein eigenes Angebot. Von klassischem Yoga über Power- oder SUP-Yoga bis zu Pilates oder Meditation ist alles dabei.

Buntes Markttreiben für alle

Für jeden geöffnet und frei zugänglich – egal ob Yogi oder Spaziergänger – ist der bunte Yoga.Wasser. Klang-Markt. Schlendern, schnacken und shoppen auf eigener Wiese. Wer keine Yogamatte dabei hat, kann sich hier kurzerhand ausstatten – und direkt in die nächste Yoga-Klasse schweben. Kleine Designer und Shops präsentieren und verkaufen hier ihre Produkte. Spannende Initiativen erzählen von sich und ihrem Tun. Kleine und größere Yoga-Studios stellen sich vor. Dazu: frische Drinks und gesunde Snacks, knusprige Burger und veganes Eis. Und ganz viel Raum zum Informieren, Unterhalten, Kennenlernen, Runterkommen. Aprospos Runterkommen: Auch Massagen und wohlige Behandlungen wird es wieder geben.

Ganz wichtig: Wer einfach nur Markt-, Yogaatmosphäre, eine wohltuende Massage und Musik genießen möchte, der kann auch ohne Ticket auf das Festivalgelände kommen! Zulassungsbe-schränkt sind lediglich die Yoga-Kurse!

Wann? Freitag, 28.08.2015 von 15.00 – 21.00 Uhr, Samstag, 29.082015 von 8.00 – 21.00 Uhr, Sonntag, 30.08.2015 von 8.00 – 21.00 Uhr
Wo? Planten un Blomen, Eingänge U-Bahn St. Pauli oder Glacischaussee/ Heiligengeistfeld

Wochenendtickets für alle Kurse: 43,00 EUR im VVK
Tagestickets zum Preis zwischen 9,00 und 21,00 EUR.
Zu beziehen unter www.ticketmaster.de und bei allen gängigen VVK-Stellen!

Der Eintritt zu Musik, Markt und Gelände frei!

Mehr Informationen unter www.yogawasserklang.de
eurer YWK-Team

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial