Hamburger VIP-Chauffeur Guido Dührkopp lädt zum „perfekten Charity-Dinner“

Das perfekte Charity-Dinner by Guido Dührkopp und Thomas Sampl

Im Januar erkochte sich Hamburgs VIP-Chauffeur Guido Dührkopp den Sieg bei der Hamburg-Staffel von „Das perfekte Dinner“ (VOX) mit einem Menü aus seinem bunten Leben wie der Vorspeise „Von Shanghai bis Scharbeutz“ (Fischeintopf mit Curry), der Hauptspeise „Mediterran trifft good old Germany“ (Sauerbraten italienisch mit Polenta und Champagnerkraut) und Nachtisch „Hossa Hossa Hossa“ (Eierlikör Tri-tra-tralala). Nicht nur der Sieg, sondern viele liebevolle Reaktionen, Social Media-Kommentare und eine neue „Fan-Gemeinde“ waren die Folge. Und auch eine große Nachfrage nach dem Gewinner-Menü. Gesagt, getan! Aber für eine größere Gruppe und zahlende Gäste braucht man einen Profi an der Seite!

Spitzenkoch Thomas Sampl und Team kochen perfektes Charity-Dinner im Restaurant Hobenköök

So wird am Montag, den 2. Mai 2022, im Restaurant Hobenköök bei Starkoch Thomas Sampl Guidos perfektes Charity-Dinner serviert. Inklusive begleitender Weine und Softdrinks und die ein oder andere Show-Überraschung.

Das ist eine interessante Herausforderung. Normalerweise verarbeiten wir in der Hobenköök regionale Produkte zu leckerer norddeutscher Küche, und kreieren unser Menü selber. Hier bekommen wir nun die Gerichte von Guido vorgegeben und er hat damit gewonnen. Also müssen wir alles geben!

sagt Kochprofi Thomas Sampl.

Plätze können ab sofort für 99 Euro über dinner@duehrkopp.de bestellt werden.

Erlöse der Kartenpreise gehen an die Stiftung Kinderjahre

Da das Leben leider nicht nur „Hossa Hossa – tri-tra-tralala“ ist, wird das perfekte Charity-Dinner zu Gunsten der Stiftung Kinderjahre stattfinden. Gesammelt wird für die bekannten Kleidertaler – das sind Gutscheinhefte, die an Hamburger Kinder und Jugendliche vergeben werden. Diese Aktion wird aktuell auf Kinder aus ukrainischen Familien, die sich hier in Hamburg melden, ausgeweitet. Ob Babystrampler, Jeans, T-Shirts oder Jacken und Hosen – im Charity-Outlet der Stiftung Kinderjahre „GlücksJGriff“ können die Kleidertalergutscheinhefte eingelöst werden. „Es handelt sich um neuwertige Kleidungsstücke,“ sagt Hannelore Lay, Vorsitzende der Stiftung Kinderjahre. „Gerade in der aktuellen Situation brauchen wir dafür jede Unterstützung und Spende und freuen uns daher sehr auf dieses Charity-Dinner.“

Abend-Programm

Begleitet wird der Abend natürlich auch mit unterhaltsamen Show-Acts. Zur Vorspeise wird Musical Star Kathy Krause mit ihrer magischen Stimme für schöne Momente sorgen und passend zum Nachtisch „Hossa Hossa“ wird Drag-Star Barbie Stupid für einige Anekdoten und Zoten sorgen. Für den musikalischen Background vor und zwischen den Gängen sorgt Star-DJ Kai Schwarz. Damit möglichst viele Erlöse für die Stiftung Kinderjahre zusammenkommen, erfreut sich Guidos perfektes Charity-Dinner über Partner und Unterstützer. Dazu gehören das Audi Zentrum Hamburg, das Hotel Fuchsbau, Windspiel – Premium Gin, Baumann Weine, Claudia Schulz PR und Gastgeber Restaurant Hobenköök.

Jetzt brauchen wir nur noch engagierte Gäste mit Appetit auf ein außergewöhnliches Dinner. Essen und Gutes tun ist ja kein schlechter Zeitvertreib für einen Montagabend. Ich freue mich auf zahlreiche Gäste mit Herz.

sagt Gastgeber Guido Dührkopp
Print Friendly, PDF & Email