Wau – Charity-Event zugunsten Tierrettung International

Yvonne Bathia und ihre geretteten Hunde Rocky und Nina_Foto mapfotodesign

Hamburg, 25. Mai 2022 – Hundeliebhaber und solche, die es werden wollen, markieren sich den 16. Juni rot im Kalender. Denn dann lädt Yvonne Bhatia als 2. Vorstandsvorsitzende von Tierrettung International e.V. ins Hamburger Restaurant Favoloso zum Charity Dinner. Es wird Hamburgs erstes Red-Carpet-Charity Event für notleidende Tiere.

Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen. Rund sechs Millionen Hundebesitzer in Deutschland lieben ihren “treuesten Freund” und sehen das Haustier meist als Familienmitglied.  Leider gilt das nicht für alle Hunde in Europa. Damit sich das ändert haben es sich die Mitglieder und Förderer des Vereins „Tierrettung International e.V.“ zur Aufgabe gemacht, Hunde aus dem europäischem Ausland, die auf der Straße oder sogar in Tötungsstationen landen, zu retten. Dieses Engagement ist rein privat und ehrenamtlich. Der Verein finanziert sich ausschließlich über Spenden.

“Meinen ersten Hund Rocky bekam ich im September 2020 durch Tierrettung International e.V. . Ich habe ihn auf Facebook gesehen und mich verliebt, obwohl ich auf der Suche nach einem Golden Retriever war. Als mich dann dieser kleine schwarze Hund mit herzzerreißenden Blick anschaute, war es um mich geschehen,”

sagt Yvonne Bathia.
Yvonne Bathia mit Rocky und Nina – beide aus Rumänien von der Tierrettung International

Red Carpet Event im Favoloso

Nützliches mit Gutem verbinden können Tierliebhaber daher beim Charity-Event am 16. Juni im Hamburger Restaurant Favoloso. Nach dem Motto „Save a Life“ werden Spenden gesammelt und auch die Erlöse aus den Tickets gehen an die Tierrettung International. Die Gäste erwartet ein unterhaltsamer und kulinarischer Abend. Begrüßungsdrinks, Leckeres aus der italienischen Favoloso-Küche und Live-Acts mit den Sängerinnen Kat Wulff und Anna Grey sowie DJ Ivo sorgen für Unterhaltung. TV-Moderatorin Anna Leusch führt durch den Abend und eine große Tombola lockt mit tollen Preisen, zum Beispiel das Hundeporträt „Luna“ im Leinwanddruck von der Künstlerin Manuela Rathje.

Gastgeberin Yvonne Bathia erwartet zahlreiche Gäste aus der Hamburger Politik, Wirtschaft und der Unterhaltungsbranche, darunter u.A. Unternehmerin Jaqueline Pojer, Brigitte Sely, Lysann Geller, TV-Moderatorin Madita von Hülsen und auch Claudia Effenberg und Verena Kerth haben sich angekündigt.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Tickets gibt es für 100 Euro (inkl. Getränke und Essen) hier

Infos Tierrettung https://tierrettung-international.de/

https://www.instagram.com/tierrettung_international/

Print Friendly, PDF & Email