Hell strahlt der Hamburger Winterzauber auf dem Jungfernstieg

Jungfernstieg - der Winterzauber WeihnachtsmarktHamburger Winterzauber auf dem Jungfernstieg 2011 © ganz-hamburg.de

Weltstadtweihnacht meets Jungfernstieg

Der Hamburger Jungfernstieg wird ab dem 21.11.2011 einen Monat lang bis zum 31.12.2011 im Winterzauber erstrahlen.  Zu jeder Jahreszeit hat der Jungfernstieg seinen ganz eigenen Reiz. Der Winterzauber mit seinen rund 90 Pagodenzelten versetzt seine Besucher in eine winterliche Zauberwelt mit einer beeindruckenden Lichtinszenierung. Unter einem zu allen Seiten offenen Dach versetzt ein künstlicher Sternenhimmel die Besucher ins Staunen. Dazu korrespondiert die festliche Beleuchtung des Alsterhauses und hellstrahlende die große Weihnachtstanne auf der Binnenalster.

Das Weihnachtsmarktgeschehen ist die harmonische Ergänzung zum neugestalteten exclusiven Boulevard mit seinen exqusiten Shops und den ansässigen Hotela und ergäntz mit seinen Motiven und seiner Lichtsprache die weiße Leuchten und die einmalige Architektur rund um die Binnenalster. Der Duft von Glühwein, Zimt und gerösteten Mandeln legt sich zart über den Boulevard. und vereint sich harmonsich zusammen mit dem Licht zu  zu einem wunderbaren stimmungsvollen Ambiente.

Ein „kleines Schmuckstück“ das Riesenrad

Aus dem Jahr 1926 stammt das Riesenrad und war auf vielen Jahrmärkten in ganz Deutschland zu finden. Im Laufe der Zeit geriet es in Vergesseneheit und wurde anlässlich der Expo in Hannover wieder entdeckt und vielen hundert Arbeitsstunden wieder zum Leben erweckt und technisch auf den heutigen Stand gebracht. Das Nostalgie – Riesenrad wird wieder für die Unterhaltung der kleinen und großen Besucher sorgen und ein echter Hingucker auf diesem einzigartigen Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg an der Binnenalster sein.

Der besondere Tipp:

Auf dem diesjährigen Winterzauber bekommen Sie exklusiv den ORIGINAL Meraner Glühwein, ein Genuß von höchster Güte und Qualität.  Übrigens: die ideale Geschenkidee in der Vorweihnachtszeit – gibt es auch als Flasche auf dem Markt zu kaufen, mit besonderem Winterzauber-Etikett!

Die Highlights des Hamburger Winterzaubers

Ein attraktives und anspruchsvolles Kulturprogramm bietet stimmungsvolle Stunden.

Montag, den 21. November bis zum Sonnabend, den 31. Dezember
Charity-Aktionen zu Gunsten von Dunkelziffer e. V. in Hamburg „Ihr Pfand für mehr Sicherheit!“ – Spenden Sie Ihr Pfand-Geld an den gekennzeichneten Gastronomie-Ständen! Aus Ihrem Pfand wird so ein Stück mehr Sicherheit für die Kinder. Außerdem wird es diverse Aktionen mit Prominenten und mit der Hamburger Eisprinzessin geben. Alle Spenden sind in diesem Jahr bestimmt für Dunkelziffer e. V.!

Sonnabend, den 3.12.2011
Der Barbara Tag
Nach einer alten Tradition werden am Barbara-Tag – dem 4. Dezember – Kirschzweige in Wasser gestellt. Blühen Sie bis Weihnachten, bringt das GLÜCK – vor allem in der Liebe! Hier auf dem Jungfernstieg werden deshalb am 3. Dezember 2011 tagsüber Mon Chéris und Kirschzweige verschenkt! Für jeden verteilten Zweig spendet Mon Chérie ein Euro ! 

Montag, den 5. 12. – Samstag, den 10. 12.2011
Casting – Die Hamburger Eisprinzessin
Junge Damen im Alter von 16 – 25 Jahre haben in dieser Zeit die Möglichkeit, sich im Presseclub auf dem Fähranleger zur Hamburger Eisprinzessin 2011 casten zu lassen. In der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr wird ein Fotograf vor Ort Bilder machen und es gilt einen Fragebogen zum Hamburger Jungfernstieg zu beantworten. Hauptgewinn ist auch in diesem Jahr ein professionelles Fotoshooting. Eine Jury wählt aus den Teilnehmerinnen die Favoriten aus, die sich am Samstag, den17. Dezember 2011, auf ihrem eigenen Wagen auf der Weihnachtsparade präsentieren.

Freitag, den 23. Dezember 2011
Weihnachts-Spendenlauf
Der 6. Weihnachts-Spendenlauf zu Gunsten von Dunkelziffer e. V. – Der Spendenlauf mit einer Abordnung um Eisprinzessin Ilka Groenewold wird unterstützt, um auf den Kampf gegen sexuellen Missbrauch von Kindern aufmerksam zu machen. Der Lauf startet am 23. Dezember 2011 um 19.00 Uhr vor dem Alster Cliff! Spenden gehen zu 100 % an Dunkelziffer e. V.! 

Sylvester, den 31. 12.2011
Zum Jahreswechsel 2011/2012 startet das Große Feuerwerk über Binnenalster und Jungfernstieg. Begrüßen Sie das Jahr 2012 und feiern Sie Silvester am Jungfernstieg! An diesem Abend gibt es viele Aktionen, z. B. legen DJs in Powertürmen auf, und die schönen Pagodenzelte bleiben bis weit nach Mitternacht geöffnet. Wie im Vorjahr wird für Sicherheitgesorgt und das Veranstaltungsgelände straßenseitig eingezäunt, so dass alle Gäste nach Herzenslust sicher feiern können. Über 300.000 Leute können nicht irren – das ist die Party der Stadt! Feiern Sie mit Freunden hier am Jungfernstieg den Beginn des neuen Jahres!

Auch 2011 wird der Winterzauber auf dem zauberhaften Jungfernstieg mit den Märchenschiffen zusammenarbeiten. So stehen in diesem Jahr für die Kleinsten bis zum 23. Dezember 2011 u. a. Backschiff I, Traumschiff, Theaterschiff, Backschiff II und ein Caféschiff bis zum 23. Dezember 2011 zur Verfügung.   

Neu:
Mieten Sie die W-Station für Ihre private Weihnachtsfeier für 10 Personen. Hier feiern Sie mit Kunden, Mitarbeitern oder Freunden ganz privat. Lassen Sie sich ein individuelles Paket schnüren, auch als Charity-Angebot. Infos unter Telefon 01 63/5 80 20 41 oder im Marktbüro gleich auf der Bastion!

Die Advents-Samstage
Hamburger Weihnachtsparade!
Ein Highlight an jedem der vier Advents-Samstage sind die Hamburger Weihnachtsparaden! Zweimal täglich ziehen dann Weihnachtsmänner, Elfen und Rentiere durch die Mönckebergstraße. 

Die Öffnungszeiten
Montag. 21.11.2011 – Samstag. 31.12.2011am 24.12. und 25.12.2011 geschlossen
täglich von 11.00 -21.00 Uhr geöffnet

www.winterzauber-jungfernstieg.de

Der Winterzauber spart Energie
Seit 2009  wird der Hamburger Winterzauber am Jungfernstieg komplett mit LEDs beleuchtet. Für den Betrieb der 500.000 eingesetzten Leuchten sind weniger als zehn Kilowattstunden am Tag nötig. Für Glühbirnchen wären 750 Kilowattstunden fällig.

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial