Herbst und weg! Reisetipps vom Airport Hamburg

So fliegen Sie entspannt in den Herbst-Urlaub. Pünktlich zum Ferienbeginn in Hamburg und Schleswig-Holstein gibt es Reisetipps vom Airport Hamburg.

Darauf freuen sich alle Schulkinder im Norden: Wenn der letzte Schultag am Freitag, der 28.09. in Hamburg und am Dienstag, den 02.10. ist, dann heißt es ab in die Herbstferien und wieder Hochbetrieb am Hamburg Airport. An den ersten fünf Hamburger Ferientagen (inkl. 28. September bis 02. Oktober) werden fast 1.000 Flugzeuge mit über 110.000 Fluggästen vom Flughafen abheben.
Im Vorjahr Jahr waren es in den ersten fünf Ferientagen gena 960 Abflüge mit rd. 100.800 Passagieren. Freitag, der 28. September wird mit insgesamt 230 Abflügen der Hauptreisetag. Geflogen wird natürlich in die Sonne: Spanien, Türkei, Griechenland, Ägypten, Italien und Portugal. Aber auch Städtetrips stehen bei den Urlaubern hoch im Kurs, etwa nach Barcelona, Krakau, London, Marseille, Toulouse, Rom, Wien oder Zürich.

Die Parkplatz-Stituation am Airport Hamburg

Aktuelle Informationen zum Parken am Flughafen erhalten Sie www.hamburg-airport.de. Erfahrungsgemäß wird es eine große Parkplatznachfrage geben. Zwar stellt der Flughafen 2.000 zusätzliche Parkplätze auf verschiedenen Ausweichparkplätzen in der Flughafenumgebung zu den rund 12.000 bestehenden Parkplätzen zur Verfügung. Aber rechnen Sie mit einer hohen Auslastung. Der Hamburg Airport empfiehlt, bereits im Vorwege einen Parkplatz zu reservieren und die Parkplatzsituation im Internet unter www.hamburg-airport.de, Rubrik „An- und Abreise“ während der nächsten Wochen aufmerksam zu verfolgen. 

Unser Tipp: Bei der Online-Parkplatzreservierung sparen Sie 5 Euro mit dem Onlinereservierungsgutschein. Während der Herbstferien sollten die Passagiere mehr Zeit für die Parkplatzsuche einplanen. Kein Zudem rät Hamburg Airport, nach Möglichkeit den öffentlichen Nahverkehr und die S-Bahn zu nutzen, um zum Flughafen zu kommen.

Online-Parkplatzreservierung sorgt für entspannten Reisestart

Für einen entspannten Reisestart sorgt die Online-Parkplatzreservierung. Die Passagiere können ihren Stellplatz bis zu 48 Stunden vor Reisebeginn je nach Verfügbarkeit buchen. Die Buchungsmaske und weitere Informationen sind online unter www.hamburg-airport.de in der Rubrik „An- und Abreise“ zu finden.

Neu: Kostenloser WLAN- Zugang am Hamburg Airport

Schnell vor dem Abflug wichtige E-Mails auf dem Laptop, Tablet PC oder Smartphone checken, ein Hotel am Flugziel buchen oder die Wartezeit mit dem World Wide Web verkürzen – das ist am Hamburg Airport kostenlos möglich. Passagiere und Besucher können seit Anfang des Jahres vom Flughafen Hamburg eine Stunde lang den kostenlosen WLAN-Service von mobilcom-debitel, Deutschlands größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter, nutzen.

„SMS and fly”

Ein weiterer, bewährter Service ist der kostenlose SMS and Fly-Service, der sowohl für Passagiere als auch für Abholer gleichermaßen interessant ist. Sie erhalten die jeweils aktuellsten Informationen beispielsweise zu Abflug- und Ankunftszeiten für ihren registrierten Flug direkt per SMS auf ihr Handy. Mehr Informationen und Registrierung unter www.hamburg-airport.de.

Vorabend-Check-in verkürzt die Wartezeit am Flughafen

Schon einen Tag vorher das Reisegepäck aufgeben – mit dem beliebten Vorabend-Check-in wird der Ferienbeginn noch entspannter. Für alle Abflüge am darauffolgenden Tag bietet Air Berlin (Terminal 1) den Check-in von 18.00 – 21.00 Uhr an, Condor (Terminal 2) und TUIfly (Terminal 1) von 18.00 – 20.00 Uhr. Bei TUIfly-, Condor- und Air Berlin-Flügen wird für den Vorabend-Check-in eine Gebühr von 5 Euro pro Person (ab 12 Jahren) erhoben (Ausnahmen: Gäste der Air Berlin Business Class sowie Inhaber der topbonus Gold/Silver/Service/Counter Card plus eine Begleitperson sowie Gäste der Condor Comfort Class und Premium Economy Class).
Sky Airlines und German Sky Airlines (Terminal 1) bieten den Vorabend-Check-in in der Zeit von 18.00 – 21.00 Uhr für Abflüge bis 12.00 Uhr des Folgetages an. Lufthansa (Terminal 2) öffnet den Check-in von 19.00 – 21.00 Uhr für die Gepäckaufgabe aller Flüge des nächsten Tages. Auch XL Airways (Terminal 1) bietet von 18.00 – 20.00 Uhr den Check-in für Flüge des nächsten Tags von 06.00 -10.00 Uhr an. Die Passagiere der Hamburg Airways können den Abend-Check-in von 18.00 -21.00 Uhr (Terminal 1) am Vorabend für die Gebühr von 5,- Euro p. P. nutzen. TAP Portugal und Swiss stellt den Abend-Check-in im Terminal 2 für zwischen 19.00 – 21.00 Uhr kostenfrei zur Verfügung. Alle Aktualisierungen finden Sie auch auf unserer Homepage: www.airport.de/de/vorabend_check_in.html.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial