Herzensprojekt als Hörbuch: Nichts fehlt – außer dir

Ulrich Tukur und Sandra Quadflieg Foto ( Katharina John

Die Geschichte einer überwältigenden Liebe

Ab 1. Februar erwecken die Schauspieler Sandra Quadflieg und Ulrich Tukur mit ihren Stimmen eine Amour fou zu neuem Leben, die ihren literarischen Ausdruck in einem Briefwechsel fand, der zum Ergreifendsten gehört, was dieses Genre je hervorgebracht hat. Auf dem Hörbuch „Nichts fehlt – außer dir“ bringen die beiden die literarischen Stimmen von Claire und Yvan Goll zum Klingen. Claire und Yvan Goll waren eines der schillerndsten und extrovertiertesten Dichter-Paare des zwanzigsten Jahrhunderts, sie kannten Rilke, Picasso, Einstein und Dalí. Claire und Yvan konnten nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander leben. Immer wieder trennten, betrogen und vertrugen sie sich und schrieben einander ein Leben lang Briefe, die von großer Poesie und geradezu verrückter Leidenschaftlichkeit waren.  

Diesem Hörbuch liegt eine Auswahl an Briefen und Dokumenten aus 30 Jahren vor, die die hochemotionale Beziehung dieser beiden Künstler eindrucksvoll reflektieren. Die Idee, Konzept und Drehbuch und Umsetzung sind von Sandra Quadflieg:

„Das Leben der Golls ist eine wahre Achterbahnfahrt, die einen mitreißt. Diese beiden Künstler, die auf der schmerzlichen Suche nach ihrer künstlerischen Erfüllung waren und dabei einander geradezu wahnsinnig liebten. Mir war sofort klar: Dieser Schatz musste zum Leben erweckt werden. Man müsste ihnen wieder eine Stimme geben, um sie hören, erleben und verstehen zu können. Wie ginge das besser, als mit einem Hörbuch?“  

Lesung im St. Pauli-Theater

Mit Ulrich Tukur fand und bekam sie ihre Traumbesetzung. Ein ganzes Jahr haben sie an diesem Hörbuch gearbeitet und ihr Herzblut haftet daran – ein Herzensprojekt eben. Das Hörbuch kommt passend zum Valentinstag (Randomhouse, ISBN: 978-3-8371-3788-0, CDs Laufzeit 19,99 Euro) in den Handel und ist überall erhältlich. Hamburger haben es noch besser und können die beiden Schauspieler live erleben. Am Donnerstag, den 2. Februar um 19.30 Uhr sind Sandra Quadflieg und Ulrich Tukur mit „Nichts fehlt – außer dir“ im St Pauli Theater zu erleben. Quadflieg und Tukur zitieren aus den Briefen ebenso wie aus den Gedichten des Künstlerpaars.  

Ulrich Tukur und Sandra Quadflieg im Studio bei der Hörbuch-Aufnahme

Rest-Karten für 25 Euro: www.st-pauli-theater.de oder 01806/510022

www.sandraquadflieg.de

http://www.ganz-hamburg.de/hamburgs-ganze-frauen/im-gespraech-schauspielerin-sandra-quadflieg.html

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial