Hier sind in Hamburg Hund und Katze besonders gut aufgehoben

Die Pfote eines Hundes wird verbundenHund beim Tierarzt Foto: AniCura

Die Tierarztpraxis AniCura Hamburg-Niendorf ist Top-Praxis im FOCUS-Tierarztpraxen und Tierkliniken Ranking 2021.

Freude in Hamburg Niendorf, denn die Tierarztpraxis AniCura am Garstedter Weg 274 von Dr. med. vet. Olaf Spellmeyer steht in der Bestenliste von Deutschlands Top-Tierarztpraxen und Tierkliniken.

Das Magazin FOCUS TierDoktor veröffentlichte – nach dem Vorbild der bekannten FOCUS-Ärztelisten – ein Ranking von 107 empfehlenswerten Tierkliniken sowie 1.420 Tierarztpraxen.

Dass die Tierarztpraxis AniCura Hamburg-Niendorf von so vielen zufriedenen Tierhaltern mehrheitlich sehr gute Noten bekommen hat, ist das größte Lob für das Team vor Ort. Spezialisiert sind wir vor allem auf die Versorgung von Hunden und Katzen. So können wir alles Menschenmögliche, um die besten Freunde des Menschen spitzenmedizinisch zu versorgen, tun!““,

freut sich Carla Naumann, Country Managerin bei AniCura Deutschland.

Umfangreicher Qualitätsvergleich unter Tierarztpraxen und Tierkliniken

Zur Auswahl standen mehr als 8.500 Tierarztpraxen und Tierkliniken in Deutschland, die auf der Webseite www.tierarzt-onlineverzeichnis.de aufgeführt sind. Für die Ermittlung der Top-Tierarztpraxen und Top-Tierkliniken wurden rund 22.400 Tierhalter befragt, die mindestens ein Mal in der Praxis / Klinik zur Behandlung ihres Tieres waren. Die vier Kriterien Behandlung, Service-Orientierung, Gesamteindruck sowie Ausstattung flossen in die Bewertung ein. Das Ergebnis ist eine Liste mit Deutschlands 1.420 Top-Tierarztpraxen und 107 Top-Tierkliniken 2022, die Ende Oktober 2021 veröffentlicht wurde.

Über AniCura

AniCura ist eine auf die tierärztliche Versorgung von Haustieren spezialisierte Gruppe namhafter Tierkliniken und Tierarztpraxen. Aus der Idee heraus geboren, dass die gemeinsame Nutzung von Ressourcen Möglichkeiten für eine bessere tierärztliche Versorgung schafft, wurde das Unternehmen 2011 als erster Zusammenschluss von Haustierkliniken in Skandinavien gegründet. Heute hat AniCura in ganz Europa 400 Standorten mit einem breiten Spektrum an qualitativ hochwertigen medizinischen Dienstleistungen: Prävention, Grundversorgung, moderne Diagnostik, innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie und die Intensivbetreuung der Tiere. Zahlreiche Einrichtungen offerieren außerdem Reha-Maßnahmen, Physiotherapie, Ernährungsberatung, ausgewählte Tiernahrung und Pflegeprodukte. Mehr Infos unter www.anicuragroup.com.

Print Friendly, PDF & Email