Hoffest vom Erdbeerhof Glantz in Delingsdorf

Der Himbeer SprungGlantz Hoffest und Reitturnier: Janne Friederike Meyer nimmt mit Casting den Himbeer Sprung © ganz-hamburg.de

Ein toller Event für Familien, Pferdefreunde und alle die Erdbeeren und Himbeeren lieben – das traditionelle Hoffest vom Erdbeerhof Glantz in Delingsdorf.

Langsam aber sicher neigt sich die Himbeer- und Erdbeer-Saison dem Ende zu. Das ist ein ganz guter Grund um zu feiern, deshalb lädt Enno Glantz,der Chef des Erdbeerhofes , am Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. August 2016 zum bereits traditionellen Hoffest vor den Toren Hamburgs ein.

An beiden Tagen rechnet Enno Glantz wieder mit insgesamt 30.000 Besuchern. Kein Wunder, der Erdbeerhof wird dann in eine bunte Event-Location mit rappelvollem Programm für die ganze Familie verwandelt. Für Kinder ist so einiges dabei: Ob Hüpfburg, Kletterwand oder sich in einer überdimensionalen aufblasbaren Kugel auf dem Wasser des Hof-Teichs austoben. Ponyreiten, Kinderschminken und Wikingerdorf mit Orks und anderen Fabelwesen warten auf die kleinen Besucher. Neben der Top-Springreiterin Janne Friederike Meyer hat auch die Starköchin  Cornelia Poletto und die Jungschauspielerin Luna Schweiger ihr Kommen zugesagt.

Was es beim Hoffest so alles zu sehen gibt

Handfester geht bei der Landmaschinen- und Traktorenausstellung zu, die erfahrungsgemäß mehr die „großen Jungs“ anzieht. Für Pferdefreude hat der begeisterte Reiter Enno Glantz ein buntes Programm, z.B. Vorführungen der barocken Pferder-Reitgruppe Doma Classico, zusammengestellt. Nach einem Rundgang auf dem Kunsthandwerkermarkt empfiehlt das Hof-Café Glantz
ein leckeres Stück Erdbeerkuchen oder Himbeer-Torte.

In diesem Jahr lohnt sich die Fahrt nach Delingsdorf auch wieder für wahre Reitsport-Fans. Die große „Glantz und Gloria“-Auktion am Samstagnachmittag ist ein Höhepunkt des Hoffestes. In der Auktion werden 20 qualitätsvolle Fohlen, 20 Springpferde sowie erstmals auch Dressurpferde aus namhaften Zucht- und Ausbildungsställen in Schleswig-Holstein vorgestellt. Der Samstagabend klingt mit einem feierlich Zapfenstreich und großen Feuerwerk (ab 21.00 Uhr) aus.

Der Glantz-Erdbeer-Cup

Am Sonntag wird dann der Glantz-Erdbeer-Cup, ein Spitzen-Event des Pferdesports, ausgegetragen. Hier gehen nicht nur Hochkaräter aus der Springreiterszene Norddeutschlands, sondern auch internationale Teilnehmer an den Start. Der Prüfungsbeginn des Glantz-Erdbeer-Cup ist um 15.00 Uhr.
Traditionelles Hoffest mit Spitzenspringsport auf dem Turnierplatz und Reitpferde- und Fohlenauktion
Wann: Samstag, 13. und Sonntag, 14. August 2016, ab 10.00 Uhr
Wo: Erdbeerhof Glantz, Hamburger Straße 2a, 22941 Delingsdorf
Der Eintritt und das Parken ist frei.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial