Holiday on Ice Gala im Atlantic Hotel sorgt für Promiauflauf

Sylvie Meis Holiday on Ice Gala im Hotel Atlantik HamburSylvie Meis ist die neue Stimme von Holiday on Ice Foto: C.Yaman

Stars im Eisfieber  bei der Holiday on Ice Gala an der Alster

von Cetin Yaman
Die Show Holiday on Ice hat glamourös die neue Saison eingeläutet. Über 250 geladene Gäste feierten hochkarätig die weltbekannte Eis-Show im Hotel Atlantic an der Alster. Auch in diesem Jahr waren viele Prominente Teil des schillernden Abends. Stars wie Sylvie Meis, Verona Pooth und Sila Sahin posierten im Blitzlichtgewitter auf dem Roten Teppich des Nobelhotels. Von ganz-hamburg.de gesehen: Jenny Elvers, Motsi Mabuse und sowie die Models Marie Amière, Jana Ina Zarrella und Shermine Shahrivar mit Modedesigner Thomas Rath, NDR Urgestein Carlo von Tiedemann.

Stargast und Stimme der neuen Holiday on Ice-Show “Believe” Sylvie Meis moderierte charmant durch den Abend. „Ich freue mich unglaublich ein Teil von Holiday on Ice zu sein – dieser sensationelle Abend ist der perfekte Startschuss in die Saison und macht Lust auf mehr“, sagte sie. Für eine ganz besondere Atmosphäre sorgte Gesangsduo Nica & Joe, die musikalischen Stargäste von Believe, die bei jeder Aufführung live dabei sind.

Mitten im eleganten Festsaal des Atlantics hat die Holiday On Ice-Cast, bestehend aus Eisläufern und Artisten, auf der 60 Quadratmeter funkelnden Eisfläche wurden beeindruckende Kostproben aus den beiden aktuellen Shows Believe und Passion gezeigt und die geladenen Gäste in Staunen versetzt. Für Ohrwurmgarantie sorgte die Band Vintage Vegas mit ihrem Cover-Hit „Hangover“, die auch in dieser Saison wieder auf jeder Vorstellung von Passion live auftreten wird.

Frontmann Giovanni Zarrella wurde mit seinen Kollegen Tom Marks und Inan Lima durch eine mitreißende Darbietung der fünffachen Deutschen Meisterin im Eiskunstlauf und Passion-Star, Annette Dytrt, begleitet. Geschäftsführer Michael Duwe ist überzeugt: „Sportlich und musikalisch bieten wir ein unheimlich hohes Niveau – wir stehen vor einer facettenreichen Saison voller spannender Acts.“ Auf der Aftershowparty mit ausgelassener Stimmung legte DJ Noah Becker, Sohn der Tennislegende Boris Becker, die heißen Scheiben auf.

Der Tourauftakt von Holiday on Ice ist am 26. November. In der Saison 2015/2016 tourt Holiday On Ice mit den beiden Shows Believe und Passion durch insgesamt 23 deutsche Städte und Wien. Believe zeigt eine moderne Romeo und Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die einzig wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt Holiday on Ice eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird: Die fesselnde Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur letzten Szene in seinen Bann. Holiday on Ice ist mit Believe vom 3. bis 7. Februar 2016 in Hamburg zu Gast.

Die von Leidenschaft geprägte Show Passion nimmt das Publikum mit auf eine Reise, die von den Erfahrungen eines jeden Eiskunstläufers lebt und zeigt den unermüdlichen Weg der Ausnahmetalente, der geprägt ist von Höhen und Tiefen, Ehrgeiz, hartem Training und euphorischen Momenten im Scheinwerferlicht.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial