Japanisches Kirschblütenfest Hamburg 2012

Wie jedes Jahr wird die langjährige Verbundenheit der japanischen Gemeinde mit Hamburg dem Kirschblütenfest und einem fantastischen Feuerwerk über der Außenalster begangen und wird zehntausende Hamburger wie in den Vorjahren anlocken.

Kirschblütenfeuerwerk
Der Höhepunkt des Kirschblütenfestes wird das fantastische Feuerwerk über der Außenalster am Donnerstag, den 17. Mai (Christi Himmelfahrt) sein, das gegen 22.30 Uhr beginnen wird. Mit dem Feuerwerk der japanischen Gemeinde in Hamburg soll auf die Pflanzung der Kirschbäume aufmerksam gemacht werden. Das Spektakel lockt jedes Jahr Tausende Hamburger an die Außenalster. 2011 wurde das Feuerwerk aufgrund der Katastrophe in Japan abgesagt. 

Kirschblüte
Für die Japaner ist die Kirschblüte ist ein wichtiges Symbol, denn sie verkörpert den Anfang des Frühlings und steht für Aufbruch, Vergänglichkeit und die zerbrechliche weibliche Schönheit. Seit 1968 wird auch in Hamburg das japanische Kirschblütenfest gefeiert. Die in der Hansestadt ansässigen japanischen Firmen pflanzten ca. 5.000 Kirschbäume im Alsterpark, an der Kennedybrücke, der Alsterkrugchaussee und am Altonaer Balkon, um ihren Dank für die langjährige Verbundenheit Hamburgs mit der japanischen Gemeinde auszudrücken.

Kirschblütenprinzessin
Die 24jährige Studentin Martina Reinhard ist die amtierende 27. Kirschblütenprinzessin (2011 und 2012), die alle zwei Jahre gewählt wird  und als Sonderbotschafterin der Freien und Hansestadt Hamburg für Japan in ihrem Amt wirkt. Neben Melbourne und Washington ist Hamburg eine von nur drei Städten weltweit, die das von der einflussreichen „Japan Cherry Blossom Association“ (JCBA, Tokyo) verliehene Recht besitzt, eine Kirschblütenprinzessin wählen zu dürfen.

Der Japanische Kulturtag
Der Japanische Generalkonsul Setsuo Kosaka wird den japanischen Kulturtag im Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg eröffnen. Zahlreiche Workshops, Info- und Essenstände wird es den Räumen des Instituts, gegenüber im japanischen Garten von Planten un Blomen geben.  Auch im Programm: Darbietungen japanischer Musik und Kampfkunst, Filmvorführung und ein Märchenerzähler.

13. Japan Filmfest Hamburg
Vom Mittwoch, den 23. bis Pfingst-Sonntag, den 27.05.2012  werden die besten japanischen Filme in Hamburger Kinos im 3001, Metropolis, B-Movie und Projektor gezeigt. Mehr Infos zum 13. Japan Filmfest Hamburg

Feuerwerk genießen
Mit einer rechtzeitigen Reservierung und ein bisschen Glück findet sich bei einem Bootsverleih um die Alster ein Schwimmgefährt, mit dem man das Feuerspektakel vom Wasser aus erleben kann. Kleiner Tipp: Taschenlampe nicht vergessen. Gerade auf dem dunklen Rückweg kann es bei der großen Anzahl von Booten und Schiffen chaotisch zugehen.


Feuerwerk: am 17.05.2012 ab 22:30 Uhr – Außenalster

Kulturtag: 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr – Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg und Japanischer Garten Planten un Blomen

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial