Johannes Leusch knackt Weltrekord – und das live im ZDF-Fernsehgarten

Johnannes Leusch wird geehrtSo sehen Sieger aus. Johannes Leusch feiert seinen Weinflaschenöffnen Weltrekord (c) privat

Hamburger WineBANK Manager entkorkt unglaubliche 28 Weinflaschen in zwei Minuten!

Wahlhamburger Johannes Leusch, Geschäftsführer der wineBANK Hamburg, erzielte am Sonntag, dem 17. Juli 2022, live auf dem Mainzer Lerchenberg und vor einem Millionenpublikum an den häuslichen Bildschirmen in der Sendung „ZDF Fernsehgarten” den Weltrekord im Entkorken von Weinflaschen!

Johannes Leusch hatte die Vorgabe, 25  Weinflaschen innerhalb von zwei Minuten mit einem herkömmlichen Korkenzieher zu  entkorken. Der spektakuläre Weltrekord gelang ihm dann mit der schier unglaublichen Zahl von 28 geöffneten Flaschen! Diese ungewöhnliche Rekord-Idee wurde ihm in einer abendlichen Weinrunde von Weltrekord-Mastermind und  Extremcoach Joe Alexander vorgestellt, worauf er sich entschloss, für diesen speziellen Weltrekord intensiv und mit ebendiesem Coach zu trainieren.

Weinflaschen aufgereiht im ZDF Fernsehgarten für den Weinflaschen-öffnen-Weltrekord
Die Weinflaschen beim Weltrekordversuch aufgereiht (c) privat

Johannes Leusch ist gebürtiger  Mainzer und lebt seit 2010 aus beruflichen Gründen in Hamburg. Nachdem er sechs  Jahre lang bei einer Reederei im Kreuzfahrtsegment im Bereich Kooperationen tätig war, übernahm er 2016 als Geschäftsführer die wineBANK Hamburg, einen Private Members Club am Hamburger  Stephansplatz. Die Nähe zum Wein ist es also, die ihn veranlasste, den Weltrekord im  Flaschenöffnen zu versuchen. Gemeinsam mit Extremcoach Joe Alexander, der selbst Inhaber von über 47 Weltrekorden ist, trainierte er rund vier Monate lang die beste Technik, das richtige Timing,  die nötige Kraft und Ausdauer sowie die richtige mentale Einstellung…

„Die  Schwierigkeit dabei ist zum einen die Hand-Augen-Koordination sowie das genaue Treffen  des Korkenziehers auf der Korkenmitte. Die Verletzungsgefahr dabei ist nicht zu unterschätzen, da bei dieser hohen Geschwindigkeit des Eindrehens der Korkenzieher  leicht in die Hand gepikst werden kann.“

erklärt Johannes Leusch.

Wie er zugibt, sind bei seinem viermonatigen Training schon so einige Pflaster draufgegangen… Sein  Liveauftritt am 17. Juli wurde vor Ort von über 4.000 Gästen mit Spannung verfolgt und am Ende begeistert bejubelt.

Moderatorin Andrea Kiewel war ebenfalls begeistert und freut sich auf viele weitere Rekordideen in ihrer Sendung. Wie zu hören war, ist Johannes Leusch nach dieser ersten Rekordleistung auf den Geschmack gekommen, seine Weinleidenschaft, Beruf und Rekorde auch künftig zu verbinden… Weitere großartige Weinflaschen-Weltrekord-Ideen sind also nicht auszuschließen!

Print Friendly, PDF & Email