Kein Hindernis ist zu stark – Men’s Health Urbanathlon

Urbanathlon 2015 HamburgMen's Health Urbanathlon Hamburg entlang der Elbe Foto: Norbert Wilhelmi

Der 7. Men’s Health Urbanathlon 2016 am Hamburger Elbufer steht in den Startlöchern

Wenn die Zuschauer Race- und Festival-Atmosphäre genießen, wartet auf die Läufer, die beim 7. Hamburger Men’s Health Urbanathlon an den Start gehen, ein verdammt harter Tag. Wer schon einmal dabei war, ob als Läufer oder Zuschauer, weiß, die perfekte Kombination aus Race, Festival und Party zeichnet diesen Hindernislaufevent aus. Gilt es doch an der Hamburger Elbmeile am Hafen auf 12 Kilometer, 16 urbane Hindernisse, die es in sich haben, zu überwinden.

Das jedenfalls haben sich die erwarteten 4.500 Teilnehmer auf die Fahne geschrieben, wenn sie im coolen „Hindernisbezwinger“-Shirt am Samstag, den 30. Juli 2016 bis an ihre Grenzen gehen müssen und die Distanz zu bezwingen. Die anspruchsvolle und abwechslungsreiche Strecke hat es mit mehr als 1.000 Treppenstufen, knapp 300 Höhenmetern  (das ist Hamburg!) und den Hindernissen mehr als in sich. Wer mehr wissen will, die interaktive Streckenkarte des Hamburger Men’s Health Urbanathlon zeigt alle Hindernisse, die es zu überwinden gilt.

Nach dem Urbanathlon ist vor der Party

Auch wenn die Beine noch etwas müde sind, danach ist Party bei Hamburgs sportlichstes und toughstes Festival angesagt. Sport, Musik und ordentlich Aktion beim Urbanathlon-Festival machen den Tag zu einem echten Erlebnis für Teilnehmer, Freunde, Supporter und Zuschauer. Im Parlament, im Keller des ehrwürdigen Hamburger Rathauses, legen Hamburger Top-DJ´s auf und geben auf zwei Dancefloors richtig Gas. Show-Girls und verschiedene Live-Acts sorgen dabei für ordentlich Stimmung. Das nach so einem Lauf das Bier richtig schmecken wird, ist wohl verständlich.

Neu beim Men’s Health Urbanathlon in Hamburg

Heuer feiert die Mixed-Couple-Wertung Premiere in Hamburg. Hier starten ein Mann und eine Frau gemeinsam aus dem gleichen Block und wenn sie ins Ziel kommen, darf der zeitliche Abstand nicht länger als eine Minute sein. Keine Wertung für Einzelgänger, denn es ist Gemeinsamkeit gefragt: sich ergänzen, sich gegenseitig motivieren, beim Überwinden der Hindernisse sich gegenseitig helfen und unterstützen.

Men’s Health Urbanathlon in Hamburg am Samstag, den 30. Juli 2016
Weitere Informationen und Details unter: www.urbanathlon.de

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial