Kia Fan Arena Bühnenprogramm 30.06.14

Public Viewing zur Fußball WM 2014 Foto: VeranstalterWM Public Viewing KIA Fan Arena 2014 Hamburg Foto: Veranstalter
Kia Fan-Arena: Bê Ignacio und die Hot Banditoz auf der Bühne am Montag den 30.06.2014. Heißes Programm für ein heißes WM Spiel Deutschland – Algerien.

Damit die Zeit bis zum Anpfiff der Achtelfinalbegegnung Deutschland – Algerien in der Kia Fan-Arena auf dem Heiligengeistfeld nicht zu lang wird, präsentiert die Kia Fan-Arena gleich fünf Künstler als Warm Up. Für das passende brasilianische Feeling sorgt dabei u. a. die Sängerin Bê Ignacio. Bê ist Brasilianerin, lebt aber seit etlichen Jahren in Deutschland in Konstanz am Bodensee. Ihre Mutter ist Deutsche, der Vater stammt aus Sao Paulo, Brasilien. Sie veröffentlichte pünktlich zur WM ihren neuen Song Ayo Aye (Song for Brazil). Für den Dreh ihres Musikvideos hat sich die attraktive Sängerin unter anderem das Campo Bahia, das WM-Quartier der deutschen Nationalmannschaft, als Location ausgesucht.

Mit viel südamerikanischem Temperament können auch die Hot Banditoz punkten – schließlich hat Silva chilenische und Gabriela bolivianische Wurzeln. Sie sind seit ihrem Debut Hit „Veo, Veo“ aus dem Jahre 2004 ein ständiger Begleiter auf allen Partys von Norderney bis Mallorca. Mit „Get Down On The Floor“ veröffentlichen sie nun erstmalig eine Dance-Nummer, die in das aktuelle Zeitgeschehen passt: „Get Down On The Floor“ ist eine Neuauflage des damaligen Welthits „Ecuador“ von SASH! Mit treibende Beats und coolen Vocals werden die Banditen damit den Besuchern der Kia Fan-Arena richtig einheizen, bevor die Übertragung des Achtelfinales auf der 92 Quadratmeter großen LED-Wand (übrigens die größte, die es bei einem deutschen Public Viewing gibt!) beginnt.

Außerdem auf der Bühne der Kia Fan-Arena:
  • der brasilianische Sänger Renator Pantera mit seinem Titel „Brasa brasa“
  • Comedian Thorsten Bär mit seinem WM-Hit „Weltmeister am Zuckerhut“
  • Entertainer Andreas Ellermann mit „Germany Olé“
Die Öffnungzeit der Kia Fan-Arena auf dem Heiligengeistfeld

Am Montag, den 30.06.2014 öffnet die Kia Fan-Arena um 17.00 Uhr und schließt natürlich erst nach Ende des Spiels Deutschland – Algerien, auch wenn es eine Verlängerung und ein Elfmeterschießen geben sollte.  Der Eintritt ist wie immer frei. Mehr Infos zur Kia Fan-Arena finden Sie hier.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial