Kickoff mit Zahnbürsten, die KIEZHELDEN und Techniker stellen die Weltverbesserer-Initiative vor

WeltverbessererTechniker Krankenkasse und KIEZHELDEN stellen die Weltverbesserer -Initiative Ewald Lienen und Dr. Jens Baas (vl) Foto: Public Address Presseagentur

Zwei wollen gemeinsam etwas Gutes tun: Techniker Krankenkasse und KIEZHELDEN tun sich für die Weltverbesserer-Initiative zusammen

Die Techniker Krankenkasse und der FC St. Pauli intensivieren ihre Partnerschaft und ihr gesellschaftliches Engagement. Jetzt habe beide den Stapellauf der Weltverbesserer-Initiative verkündet. Das vielleicht nicht ganz unbescheidene Ziel: Die Welt jeden Tag ein wenig besser machen. Deshalb werden die KIEZHELDEN und Techniker aktiv. Dabei sind insbesondere Aktionen, die helfen die Gesundheitsvorsorge insgesamt zu verbessern, geplant.

Kickoff mit Zahnbürste

Wenn am 13. Oktober das Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern angepfiffen wird, dann sollten die Fans neben ihrer Eintrittskarte auch Zahnbürsten (neue!) oder Zahnpastatuben (voll!) mit dabei haben. Die braucht nicht der Verein, sondern die Hilfsorganisation Hanseatic Help e. V. Die Hilfsorganisation wird die Spenden dann an Hilfsbedürftige  und insbesondere sozial benachteiligte Kinder verteilt. Die Spenden können vor und nach dem Spiel und in der Spielpause in dafür bereitgestellte Spendenboxen auf dem Südkurvenvorplatz abgegeben werden. Eine Woche später, beim Auswärtsspiel gegen den SV Sandhausen am 23. Oktober wird die Aktion vorgesetzt.

 

„Wir tun etwas für die Gesellschaft, weil wir damit etwas für die Gesundheit tun. Diesem Leitsatz hat sich das Projekt ‚Weltverbesserer‘ verpflichtet“, so Dr. Jens Baas (Vorsitzender des Vorstands der Techniker). „Darum packen wir gesellschaftlich relevante Themen an, aus denen gesundheitliche Probleme resultieren können.“

Ewald Lienen (Technischer Direktor des FC St. Pauli) freut sich, das er mit der Techniker einen Partner hat, der die gesellschaftlichen Initiativen des Vereins unterstützen will. Im Falle der Zahnbürsten hat die Techniker schon einmal vorgelegt. Techniker-Mitarbeiter*Innen haben in fünf Tagen rund 1.300 Zahnbürsten und 400 Zahnpastatuben gesammelt. Schau’n wir mal wie viel die Fans in den Spendencontainer werfen werden.

Mehr Informationen zur Initiative Weltverbesserer und allen künftigen Aktionen gibt es auf der Internetseite www.weltverbesserer.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial