KIEZ-CHAMPION 2017 in Hamburg: 16 Teams kicken am 22. April am StrandPauli um den Sieg

congstar KIEZ-CHAMPIONStrandpauli - hier wird das Hamburger KIEZ-CHAMPION 2017 ausgetragen Foto: Veranstalter

Das Hamburger Qualifikationsturnier für den KIEZ-CHAMPION 2017 von congstar und dem FC St. Pauli steigt am nächsten Samstag am StrandPauli

Wir hoffen, dass die 16 Teams, die bei der spektakulären Turnierserie KIEZ-CHAMPION des Mobilfunkanbieters congstar und des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli mitmachen, sich über die Ostertage gut erholt und nicht zu viele Eier verputzt haben. Denn fit müssen die Jungs sein, sonst geht gar nichts. Wenn am Samstag, den 22. April am StrandPauli um Punkt 12.00 Uhr der Anpfiff erfolgt, dann ist der Ball wieder rund, das Runde muss ins Eckige und es zeigt sich was echter Straßen-Kicker ist.

Favorit sind ganz bestimmt die Placebo Kickers“,  die im Vorjahr das Hamburger Qualifikationsturnier  für sich entscheiden konnten. Dieses Jahr sind so viele Bewerbungen eingegangen, dass das Los über die Teilnahme entscheiden musste. Auf jeden Fall ist wieder Fußball-Action an einem ungewöhnlichen Ort vor der tollen Kulisse des Hamburger Hafens angesagt.

congstar KIEZ-CHAMPION 107

Logo – congstar KIEZ-CHAMPION 2017

KIEZ-CHAMPION

KIEZ-CHAMPION, das ist ein einmaliger Fußball-Event. Hier wird Fußball Back to the Roots zelebriert. Das macht den Zuschauern und Spielern einfach Spaß und die Location ist grandios. Ganz im Stil großer Turniere wird in vier Gruppen mit je vier Teams gespielt. Die Erst- und Zweitplatzierten kämpfen ganz klassisch im Viertelfinale ums Weiterkommen. Ein buntes Rahmenprogramm mit fetten DJ-Sounds, Schmackofatzigkeiten für den Magen, kühler Gerstensaft sowie andere Drinks für die Kehle garantiert zusätzlichen Spaß und runden die Turnieratmosphäre aufs Feinste ab. Der Eintritt für Zuschauer ist natürlich frei. Aber, wer keinen Straßenfußball mag, sollte lieber zu Hause bleiben und Halma spielen, meint unser Redaktionsbote Rüdiger Stein-Bendes.

10.000 Euro Preisgeld und ein Kick gegen den FC St. Pauli

In Hamburg treten neben den Placebo Kickers dieses Jahr an: 1. FC Seevetal, 1. FC TILUWE, AIFCL, Die Kickers, FUBU Kiel, Futbol Club Narcos seit 2005, Geves All Stars, Juzena Allstars von 2015, Lokomotive No. 7, Nankatsu Oststeinbek, Pollos Locos, POPPENBÜTTEL, Schlafmützen seit 2012, Strassenkick Youth von 2017, Team no to Racism. Mehr Infos und Mannschaftsportraits auf der Aktionsseite www.kiez-champion.de zu sehen.

congstar KIEZ-CHAMPION 2017

Der Sieger des Qualifikationsturniers spielt dann am Sonntag, den 18. Juni 2017 – ebenfalls am Hamburger StrandPauli – im großen Finale gegen die Gewinner der anderen vier Qualifikationsturniere in Frankfurt, Köln, Berlin und Münster sowie gegen den Vorjahreschampion um ein Preisgeld von 10.000 Euro. Der Höhepunkt kommt aber zum Schluss: Der Finalsieger kämpft anschließend im ultimativen Match gegen die Profis vom FC St. Pauli um den Titel KIEZ-CHAMPION 2017.

This site is using SEO Baclinks plugin created by InfoMotru.ro and Locco.Ro