Kinostarts in Hamburg am 2.2.2012

Plakat für den Film Die Kunst zu gewinnenDie Kunst zu gewinnen - MONEYBALL mit Brad Pitt Filmplakat ©sony

Die Berlinale und Oscarverleihung stehen kurz bevor und die heißen Anwärter auf den Goldjungen aus Hollywood kommen in die Kinos. Also nichts wie hin!

Kinotipp der Woche: Dame, König, As, Spion

Agenten-Thriller mit Gary Oldman, John Hurt, Mark Strong, uvm.

©Studiocanal

Kurzinhalt: Mitten im Kalten Krieg weiß keiner mehr, wer auf welcher Seite steht. Viele Agenten lassen sich von zwei Seiten bezahlen. Doch der britische Geheimdienst hat eine Waffe gegen Doppelagenten. George Smiley, ruhig unscheinbar und absolut brilliant. Auf seiner geheimen Mission kommt er dem Geheimnis des Maulfwurfs immer näher und gerät in große Gefahr…

Hauptdarsteller Gary Oldmann kann sich freuen. Mit dem Film Dame, König, As, Spion ist ihm seine erste Oscar-Nominierung sicher. Das Leben von Spionen ist bei weitem nicht so spannend, wie die Zuschauer es aus James Bond oder Mission Impossible kennen. Warten, triste Stunden gähender Langeweile, Gefahr und oft nur der untrüglichliche Spürsinn machen Agenten einsam. Sie misstrauen alles und jedem, ein normales Leben kaum möglich. Gary Oldmann spielt seine Rolle hervorragend und gibt einen Einblick in das traurige Leben von Top-Spionen.

Zettl – Unschlagbar Charakterlos

Komödie mit Michael „Bully“ Herbit, Dieterhildebrandt, Senta Berger, uvm.

Kurzinhalt:

Die Zeiten von „Baby“ Schimmerlos aus Kir Royal sind lange vorbei. Die große Karriere macht man heute im Internet, denkt zumindest der Chauffeur Max Zettl. Sein Traum ein bekannter Online-Journalist zu werden. Eher per Zufall wird er der Fahrer eines Chefredakteurs und erfährt so manches Geheimnis, das nicht für seine Ohren bestimmt ist. Gnadenlos nutzt er sein Wissen und holt sich Schimmerlos Fototgraph Herbie Fried an seine Seite um die Story seines Lebens zu ergattern.

Sex on the beach – Wer sich erinnert, war nicht dabei

Teenie-Komödie mit Joe Thomas, James Buckley, uvm.

Kurzinhalt:

Die vier Freunde Neil, Simon, Jay und Will wollen einmal im Leben so richtig cool sein. Zum Schulabschluss muss ein genialer Urlaub her. Doch ihre Reise nach Kreta wird eine Katastrophe. Nach dem Motto „Schlimmer geht Nimmer“ stolpern die vier von einem Fettnäpfchen ins nächste.

Moneyball – Die Kunst zu gewinnen

Komödie mit Brad Pitt, Philip Seymour Hoffmann, uvm.

Kurzinhalt:

Baseball ist das Kultspiel der Amerikaner und die Auswahl für die League knallhart. Billy Beane bekommt dies am eigenen Leib zu spüren. Er muss seinen Karrieretraum begraben. Doch dem Tüftler fällt auf, dass das System modifiziert werden könnte und das es Möglichkeiten gibt die Spieler nach ganz anderen Kriterien zu verpflichten. Er hat Erfolg, doch diese bringen ihn bei den ganz Großen in große Schwirigkeiten…

Kurzanmerkung: Brad Pitt wurde als bester Hauptdarsteller für den Oscar nominiert.
Underworld 4 – The Awaking

Horror mit Kate Beckinsale, Stephen Rea, uvm.

Kurzinhalt:

15 Jahre lang wurde die Vampirin Selene als Versuchkanninchen in einem Labor gefangen gehalten. Was sie nicht ahnt – Ihre Verbindung mit einem Werwolf blieb nicht ohne Folgen. Ihre Tochter Nissa ist halb Vampir und halb Lykaner. Doch die Welt hat sich gewandelt. Die Menschen versuchen die Vampire und Lykaner auszurotten, weil sie die große Gafahr sehen. Selene versucht alles um beide Völker zu retten…

My Reincarnation

Dokumentation von Jennifer Fox

Kurzinhalt:

Gibt es die Reinkarnation wirklich? In unserer modernen, aufgeklärten Welt ist kaum Platz für mystische Gedanken.  Filmemacherin Jennifer Fox begleitete den Meister Chöegyal Norbu 20 Jahre lang um diesem Mysterium auf die Spur zu kommen. Als letzter großer Lehrer ist der tibetanische Mönch davon enttäuscht, dass sein Sohn Yeshi den westlichen Lebenstil bevorzugt und nicht mehr an die alten Lehren glaubt.
Die Summe meiner einzelnen Teile

Drama mit Peter Schneider, uvm.

Kurzinhalt:

Mathematiker Martin bricht zusammen und landet in der Psychatrie. Bisher führte er ein geregeltes Leben. Doch nach der Entlassung verliert er alles. Er wird entlassen, seine Freundin geht und Martin landet auf der Straße. Absolut realitätsfremd ist er auf die Hilfe der anderen Obdachlosen angewiesen. Doch er will sein altes Leben nicht loslassen…

Gansterläufer

Dokumentationsfilm von Christian Stahl

Kurzinhalt:

Wie geht es einer Flüchtlingsfamilie aus Palästina in Berlin-Neukölln? Wie kommen sie mit den neuen Lebensumständen zurecht. Haben sie die Chance sich in der neuen Heimat zu integrieren`?

Ein Sommer in Haifa

Drama mit Tuval Shafir, Dror Keren, uvm.

Kurzinhalt:

Haifa 1968: Der Holocaust ist noch lange nicht vergessen. Braid, ein Überlebender, leitet ein kleines Kino am Hafen. Hier laufen nur Liebesfilme für Ehepartner. Arik, der mit einem Ferienjob bei dem Ehevermittler Braid seine Kasse aufessern möchte bekommt eine besondere Aufgabe. Er soll in diesem Kino potentielle Kandidaten ausspionieren und ihre Geheimnisse offenbaren. Der jugendliche Arik lernt dabei vieles über die wahre Liebe und den Geheimnissen von Beziehungen.

Fernes Land

Drama mit Christoph Franken, Pasha Bocarie, uvm.

Kurzinhalt:

Als illegaler Einwanderer hat es der pakistanisch Friseur Haroon nicht leicht. Doch ein Unfall ändert alles. Er trifft auf den Versicherungsvertreter Mark, der eigentlich auswandern möchte. Ihre Sehnsüchte bringen sie zusammen und zeigt ihnen, dass sie eigentlich beide denselben Wunsch haben…

Lust auf die große Leinwand bekommen? Hier finden Sie das richtige Kino:

ABATON (www.abaton.de)

Allendeplatz 3

20146 Hamburg

Telefonnummern Kartenreservierung
Tel. 040/41 320 320
Sonnabend und Sonntag ab 13.30 Uhr, Montag  – Freiag ab 15.30 … bis ca. 22.00 Uhr

Programmansage
Telefon 040/41 320 321

Anfahrt mit öffentlichem Nahverkehr
Metro-Bus 4+5 -> Haltestelle Rentzelstraße/Grindelhof
von da aus ca. 1 Min. zu Fuß in den Grindelhof
U1
-> U-Bahnhof Hallerstraße und dann ca. 8 Min. zu Fuß
S-Bahn
-> Bahnhof Dammtor -> Bus 4 od. 5 (2 Stationen = Grindelhof)

CinemaxX-Kinos in Hamburg (www.Cinemaxx.de)

Dammtor/Harburg/Wandsbek

Telefonische Kartenreservierung:

01805 – CI NE MA XX
01805 – 24 63 62 99
– Täglich von 10 bis 21 Uhr erreichbar
– 0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem dt. Mobilfunknetz
– zzgl. 0,50 € Aufschlag pro Karte
UCI-Kinowelten Hamburg (www.uci-kinowelt.de)
Mundsburg
Programmauskunft & Kartenreservierung: 040 – 2 27 04 50
Othmarschen Park
Programmauskunft & Kartenreservierung: (040) 88 182 182
Smart City
Programmauskunft & Kartenreservierung: (040) 69 442 42
Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial