Indian SummerCity auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz mit Pool

Foto: VeranstalterIndian SummerCity auf dem Gerhard-Hauptmann-Platz Foto: Veranstalter

Dieser Sommer in Hamburg? Die Stadt stimmt, aber die Bezeichnung Sommer wäre doch arg optimistisch. Doch jetzt geht es den Spätsommer. Jahrelang nannten wir ihn auch Altweibersommer. Neudeutsch wird er jetzt Indian Summer genannt. Aber, Sie müssen sich diesen Begriff vielleicht nicht merken, denn im Zuge des Multi-Kulti-Neusprechs könnte diese Jahreszeit dann vielleicht „awakhir alssayf“ oder auch nicht heissen. Wer weiß es schon so genau… Im Moment schaut es so aus, als ob wir eine stabile Grosswetterlage, die Hamburg angenehme warme sonnige Tage und schon kühle Nächte bringt, haben.

Am 7. September 2016 startet mitten in Stadt auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz wieder die Indian SummerCity auf rund tausend Quadratmeter Fläche. Zwischen dem üblichen Einkaufs-Wahnsinn, der Bürohektik und dem City-Gewusel lädt hier eine kleine Oase mit einem 4×10 Meter großen Pool, Sandstrand, Palmen, Olivenbäumen und Liegestühlen ein, den Altweibersommer im Herzen Hamburgs zu geniessen. In den Schlemmerbuden stehen Speisen auf  Frankreich, Deutschland und Fernost auf dem Speisezettel und Flens läuft aus den Zapfhähnen.

 „Wir freuen uns, der schönsten Zeit des Jahres noch eine zweite Chance geben zu können, sich von ihrer besten Seite zu zeigen“, so Indian SummerCity-Veranstalter Wolfgang Sabrowsky gegenüber ganz-hamburg.de. Bei lässigen Lounge-Klängen und mit einem kühlen Drink in der Hand kann man es sich richtig gut gehen lassen. Und tut nebenbei noch etwas für den guten Zweck: In diesem Jahr macht sich die Indian SummerCity für das Hamburger Spendenparlament stark und freut sich über Spenden für die sozialen Projekte des gemeinnützigen Vereins.

Dann wünschen wir uns, der Stadt und dem Veranstalter, daß der Altweibersommer noch einige Tage anhält.

Indian SummerCity
Gerhard-Hauptmann-Platz
Hamburg Altstadt
Öffnungszeiten: 07. – 22. September 2016
Montag- Sonntag von 11.00 – 21.00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial