Der Gastro Sternenhimmel von Hamburg leuchtet

Der Michellin FührerHotels & Restaurants im michellin 2012 Abb: Verlag

Die Hamburger Spitzengastronomie weit vorn und im erfreulichen Aufwind.

Der neue Michelin-Führer, der am 11. November 2012 erschienen ist, hat Hamburg hat wieder gut platziert. Leider hat Hamburg zwar aktuell zwei Sterne-Restaurants verloren: Cornelia Poletto hat ihr Poletto und Christian Rach hat sein Tafelhaus geschlossen. Aber, die Sterne sind für Hamburg nicht verloren gegangen. Das Haerlin im Hotel Vier Jahreszeiten mit dem Küchenchef Christoph Rüffer und das Jacobs Restaurant an der Elbchaussee mit Thomas Martin wurden beide um einen Stern aufgewertet und haben jetzt beide zwei der begehrten Michelin-Sterne!

Die Hamburger Sterne Charts:

  • Haerlin mit Christop Rüffer**
  • Jacobs Restaurant mit Thomas Martin**
  • Küchenwerkstatt mit Gerald Zogbaum*
  • Landhaus Scherrer mit Heinz O. Wehman*
  • Le Canard nouveau mit Ali Güngörmüs*
  • Piment mit Wahabi Nour*
  • Prinz Frederik mit Jochen Kempf*
  • Sgroi mit Anna Sgroi*
  • Süllberg – Seven Seas mit Karlheinz Hause*

Wer auf ein gutes Leistungs-/Preisverhältnis achtet

Wenn der Geldbeutel etwas schmaler ist, oder wenn das Spesenkonto nicht ganz so üppig bestückt ist, dann empfiehlt es sich, ein vom „Bib Gourmand“ empfohlenen Restaurant aufzusuchen. In den Bib Gorumand Restaurants findet der Gast sorgfältig zubereitete Mahlzeiten zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Hamburger können unter  14 Restaurants ihre Auswahl treffen:

  • Amadée
  • Brook
  • Casse-Croûte
  • Cox
  • Henssler Henssler
  • Lenz
  • Le Plat du Jour
  • Nil
  • Ono by Steffen Henssler
  • Rive Bistro
  • Speisewirtschaft Wattkorn
  • Trific (neu)
  • Tschebull (neu)
  • Weinwirtschaft Kleines Jacob

Ansonsten, einfach in den neuen Michelin Führer schauen, wenn man einmal auch außerhalb Hamburgs gut essen will. Die Michelin-Inspektoren empfehlen nicht nur Betriebe der Spitzengastronomie, sondern gleichermaßen auch Hotels und Restaurants, die auf den kleineren Geldbeutel zugeschnitten sind. Das Spektrum reicht von der einfachen und gut geführten Familienpension über das Sport- und Wellness-Haus bis hin zum traditionsreichen Grand Hotel sowie vom Landgasthof bis zum renommierten Gourmetlokal. Diese Vielfalt macht den Michelin-Führer zum idealen Nachschlagewerk für Ferien- und Geschäftsreisende, aber auch für Familienurlaub, Gourmet- oder Wellness-Wochenenden. In diesem Sinn bon appetit.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial