Ladies Lunch der Stiftung Kinderjahre im Park Hyatt Hamburg

Ladies Lunch Stiftung KinderjahreLadies Lunch Stiftung Kinderjahre im Park Hyatt Hamburg Foto: ganz-hamburg.de

Hannelore Lay lud zum Ladies Lunch der Stiftung Kinderjahre in Park Hyatt Hamburg ein

Es ist eine gute Tradition geworden, der Ladies Lunch der Hamburger Stiftung Kinderjahre, der immer kurz nach Ostern bereits zum achten Mal stattfindet. Der Einladung von Hannelore Lay (Gründerin und Vorstand der Stiftung Kinderjahre) folgten rund 100 Damen aus Unternehmen, Kultur, Medien und der Gesellschaft zum „Spring @ the Park“ in das Park Hyatt Hamburg in der Budenhagenstraße.

Sie kamen um Gutes zu tun und die Stiftung informierte über die aktuellen Initiativen und Projekte. Die persönliche Entwicklung von sozial und emotional benachteiligten Kindern liegt der Stiftung am Herzen. In diesem Jahr werden drei Hamburger Schulgärten in Bramfeld, Harburg und Lurup gefördert.

Kinderstimmen & Lesegewohnheiten

Die Dulsberger Chorkatzen von der Schule Alter Teichweg sangen sich schnell in das Herz der anwesenden Damen. Schon beim Empfang sorgte der Vortrag vom Leiter des Literaturhauses Prof. Dr. Rainer Moritz: „Lesen Frauen anders als Männer?“ für einigen Gesprächsstoff. Einhellige Meinung war, unsere Männer lesen ganz andere Sachen und wenn es keine Sachbücher sind, dann spannungsorientiert.

Rainer Moritz konnte die individuellen Urteile in seinem Vortrag teilweise bestätigen. Wobei es erstaunlich ist, dass die Verlage über das unterschiedliche Leseverhalten eigentlich keine empirischen Forschungsergebnisse haben. Sie fokussieren sich hauptsächlich auf ihre Autoren. Da Frauen mehr Romane und Belletristik lesen, sind die Cover meist so gestaltet, dass sie vorwiegend Frauen ansprechen. Männer haben oft eine Abneigung gegenüber erfundenen Geschichten. Während Frauen sich eher auf Fantasiewelten einlassen. Männerdomäne sind Bücher mit Nutzen (Flirtratgeber!!), Science-Fiction und Spannung. Frauen bevorzugen Liebes- und Beziehungsromane. Im Sachbuchbereich lesen sie gern Bücher über Esoterik und  Psychologie.

Das frühlingsleichte Menü

Kein Wunder das es bei dem angenehm leichten dreigängigen Frühjahresmenü: pochiertes Hen’s Ei mit Senfhaube, gebratener Bachsaibling mit Estragonsauce und karamelisierte Zitronentarte von Küchenchef Thomas Heß, viel Gesprächsstoff gab.

Gäste des Ladies Lunch

Von ganz-hamburg.de im Park Hyatt Hamburg gesehen: Dagmar Cordes (Bach Immobilien). Dr. Jasmin Böttger (Komponistin/Pianistin), die Best Age Models Bianca Brömme – kam aus Berlin und Petra van Bremen, Annika de Buhr (NDR Moderatorin und Stiftung Kinderjahre Glückbotschafterin), die PR-Damen Petra Engelking, Birgit Eickbohm-Karsten und Claudia Schulz, Jenny Falkenberg-Blunck (Unique Art Concepts), Gaby Gaßmann (Magnus-Quellen), Birgit Gerlach (Sea-Side-Hotels), Regina Gibbins (Gibbins European Architects/Kulturdepurtierte a.D.), Ursula Giercke (Becker Juwelier & Uhrmacher), Anja Glathe (Auto Wichert), Dorothee Hagen (Präsidentin des Deutsch-Amerikanischen Frauen-Clubs), Rosita Hagenbeck (Hagenbeck’s Tierpark), Susanne Korden (Wohnraum- und Praxis-Design), Sonja Lahnstein-Kandel (Step21, Verein zur Förderung des Israel Museums), Anna Leusch (NDR), Schauspielerin Andrea Lüdke, Conny Modauer (Mediaoffice Hamburg), Marlies Möller und Miriam Möller-Winckler (Marlies Möller Salon), die Entertainerin und Sängerin Love Newkirk, Kathleen Nufer (Elb Lounge), Anne Petersen (Salon/Grune&Jahr).

Schauspielerin Sandra Quadflieg  – erschien diesmal, was sehr selten ist, sportlich elegant in Hosen, was allgemeine Beachtung fand, ZDF-Moderatorin Marina Ruperti, Ilona Schulz-Baumgart (Sängerin/Schauspielerin), Stefanie Stolzenberg-Spies (Strasburger Kreise), Oksana Tarasyuk (Generalkonusulin Ukraine), Kristina Tröger (CeU), Prof. Annette Uphaus-Wehmeier (Universität Hamburg), Nicola Verstl (Stiftung Kulturglück), Katrin Yoneokau (First Lady US Consulat Hamburg) u.a.

Sponsoren des Ladies Lunch 2017 „Spring @ the Park“ waren BETHGE, die Elblounge, DIE STADTBLUME, Gruner + Jahr, wdi media und das Park Hyatt Hamburg

Mehr Infos zu Hamburger Stiftung Kinderjahre finden Sie hier.

 

This site is using SEO Baclinks plugin created by InfoMotru.ro and Locco.Ro