Last Minute Urlaubsgarderobe im begehbaren Online Shop von Stegmann

Gruppenbild mit Sandra QuadfliegSandra Quadflieg (m) mit den Stegmann-Schwestern Stefanie König und Verena Weinkath © ganz-hamburg.de

Urlaub, Gepäck und Koffer – Der begehbare Online Shop löst mit der Stegmann-Hamburg-Kollektion Modeprobleme auf die gut aussehende Art.

Wenn es in Urlaub geht, dann ist Gepäckpacken angesagt. Das diszipliniert selbst Frauen, jedenfalls teilweise. Denn, wer sich für einen Billig-Billig-Flieger entscheidet und nur mit Bordgepäck eincheckt, der kann nicht viel einpacken und selbst das zottelige Wesen an der Seite einer Frau beharrt darauf etwas mehr als eine Zahnbürste und Rasierapparat einzupacken. Wenn es mit dem Auto losgeht, dann ist zwar mehr Platz angesagt aber selbst SUVs und Kombis haben endliche Kofferräume.

Die Frage aller Fragen

Was packt Frau für den Urlaub in den Koffer? Was muss unbedingt dabei sein? Letzten Mittwochabend war das die wohl meistgestelltesten Fragen beim Opening im Pop up Store von Stegmann im Hanseviertel.

Stegmann Kofferkleid im Shop
Ein Kofferkleid von Stegmann © ganz-hamburg.de

Der begehbare Pop up Store

Die Stegmänner, die eigentlich die Stegmann-Schwestern Stefanie König und Verena Weinkath sind, haben für die Sommermonate im Hanseviertel eine Boutique auf Zeit eröffnet. Pop up Stores sind sowieso Trend im Einzelhandel und man kann als Modeunternehmen einfach und schnell einen neuen Schwerpunkt, ohne den ganzen Laden teuer umzubauen, setzten.

Im Hanseviertel gibt es jetzt die „Stegmann-Hamburg-Kollektion„. Ideal für die Hanseatin, die auf Reisen geht und im Beach Club, bei einem Stadtbummel oder abends bei einem Dinner eine gute Figur machen möchte.

Sie schlüpf einfach in die bunten Kofferkleider und Jumpsuits mit exklusiven Prints aus Paris von Stegmann. Das hat vier Vorteile, die Teile sind nicht nur so gut wie knitterfrei, brauchen ganz wenig Platz, sie sind kleidsam und man fühlt sich immer gut angezogen. Was will Frau mehr?

Stegmann Pop up Store Aussenansicht
Der begehbare Online Shop von Stegmann im Hanseviertel © ganz-hamburg.de

Der besondere Clou: Diese Kollektion gibt es normalerweise nur im Internet und ab jetzt im Stegmann Pop up Store im Hanseviertel. Hier können die Damen ihre Lieblingsteile gleich mitnehmen, Designs und Größen vergleichen und müssen nicht auf eine Lieferung warten.

„Wir bieten einen begehbaren Online-Shop. Damit verbinden wir Tradition und Zukunft, den stationären Handel mit der Onlinewelt.“

so die Stegmann-Schwestern zu ihrem Konzept

Wenn es in Hamburg eine Kleider-Expertin gibt, dann ist es Sandra Quadflieg, die in ihrem Kleiderschrank gut 400 Kleider hängen hat. Klar, dass sie auch am Mittwochabend vorbeischaute. Ihr Favorit war ein feminines Kleid mit den wieder einmal angesagten Leo-Prints. In der Tat, es war très chic…

Mehr Infos unter www.stegmann-mode.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial