Flohmärkte und Trödelmärkte in Hamburg finden oder veröffentlichen

AntiquitätenAuch auf Hamburger Trödelmärkten können Antiquitäten entdeckt werden Foto: ganz-hamburg

Selbst im Zeitalter des Webs und von Ebay haben Flohmärkte nichts von ihrem Reiz verloren. Über einen Flohmarkt oder Trödelmarkt zu schlendern, an den Ständen zu stöbern, vielleicht einen kleinen Schatz entdecken und mit dem Verkäufer feilschen; das ist ein wunderbares analoges Vergnügen. Gerade Sammler machen hier immer wieder interessante Entdeckungen und so manches Schnäppchen.

Professionell Flohmärkte zu veranstalten ist mittlerweile ein Geschäft geworden. Es muss sehr viel organisiert werden, dazu kommen noch Umwelt- und Veranstaltungsauflagen, Werbung und Marketing und ganz wichtig die Präsenz durch Marktleiter vor Ort, die für Ordnung und Sicherheit sorgen.

Übersicht über professionelle Hamburger Flohmarktveranstalter

Neben einigen kleinen Privatveranstaltern und Kultureinrichtungen wird die Hamburger Trödel- und Flohmarktszene von fünf Unternehmen gerockt.

  • Der Norddeutsche Flohmarktriese Hochberg Märkte:
    Bogenstraße 47, 22926 Ahrensburg, Telefon 0 41 02/3 19 39, E-Mail info@hochberg-flohmarkt.de
  • Der erste Hamburger professionelle Flohmarktveranstalter:
    Kreaktiva Werbe- und Veranstaltungs GmbH, Hochallee 21, 20149 Hamburg, Telefon 0 40/45 67 82, E-Mail anmeldung@kreaktiva.de
  • Der Hamburger Veranstalter marktkultur hat seinen Schwerpunkt bei eher hochwertigen Trödel- und Antikmärkten:
    Im Verwaltungsgebäude der Kulturfabrik, 5.OG. Jarrestraße 20, 22303 Hamburg Telefon 040/2702766, E-Mail office@marktkultur-hamburg.de
  • Menschen & Märkte veranstaltet Flohmärkte und gibt auch einen Veranstaltungskalender heraus: Krohnstieg 59, 22415 Hamburg, Telefon 0 40/ 53 00 47 11, E-Mail flohmarkt@mumverlag.de
  • Der Marktorganisator nordflohmarkt.de hat seinen Schwerpunkt in der Hamburger Metropolregion und in Schleswig-Holstein: Postfach 1406, 25314 Elmshorn Telefon 04121/475 28 08, Terminansage 0 41 21/4 75 28 09, E-Mail: Kontakt@nord-flohmarkt.de
  • Flohmarkt Horst veranstaltet Trödelmärkte in der Metropolregion und in Schleswig-Holstein: Haidkoppel 65, 25524 Itzehoe, Telefon 04821 4700, E-Mail kphorst@web.de
  • P.A.M. – PARTNER AM MARKT veranstaltet Märkte in Schleswig-Holstein, Sinkental Siedlung 2, 24351 Thumby, Telefon: 0 43 52 – 911 74 84, post@partner-am-markt.de

Einen Flohmarkt selbst veranstalten

Ein anderer Weg ist es, selbst einen Flohmarkt oder Garagenverkauf zu veranstalten, allein, als Wohn- oder Hausgemeinschaft, im Verein oder im Zuge eines Straßenfestes. Bitte erkunden Sie sich beim Gewerbeamt hinsichtlich der Bedingungen und der Anmeldung. Flohmärkte sind einfach zu organisieren, Tapeten- oder Gartentische hat man zumeist selbst oder kann sie sich im Freundes- oder Familienkreis ausleihen. Ob Sie nun privat etwas verkaufen wollen oder ob sie Spenden für einen sozialen Zweck sammeln.

So oder so, ein Flohmarkt muss bekannt gemacht werden, wenn Besucher und Aussteller gewonnen werden sollen. Ein guter Weg dabei ist es, den Flohmarkt im Web bekannt zumachen, z.B. auf der Seite von flohmarktseiten.de. Schnell und ohne großen Aufwand kann man hier seinen Flohmarkt, Trödelmarkt, Kinderkleidungsbörse eintragen und bekanntmachen. Hier geht es zur Übersicht über alle Flohmärkte in Hamburg.

 

Print Friendly, PDF & Email