Nix wie hin zum letzten Schanzenmarkt 2018 in den Schanzenhöfen am nächsten Sonntag

Blick auf den SchanzenmarktSchanzenmarkt in den Hamburger Schanzenhoefen in der Lagerstrasse Foto: Henning Angerer

Kinder, Kinder wie die Zeit vergeht. Nächsten Sonntag, am 9. September 2018, findet zum letzten Mal in diesem Jahr der beliebte Schanmarkt statt. Schnell hat sich dieser Markt in den Hamburger Schanzenhöfe zum zum „Place to be“ für Schanzenfans und Schanzenbewohner entwickelt.  Immer am Sonntag von von 12.00 bis 18.00 Uhr feiern das Braugasthaus Altes Mädchen und zahlreiche Besucher die vielfältige Nachbarschaft der Schanze. Die Zutaten sind so einfach wie gut: Lokale Aussteller und Künstler, die das Leben süßer, salziger und schöner machen. Auf dem Nachbarschaftsflohmarkt kann zudem nach Herzenslust gestöbert werden.

Am nächsten Sonntag dabei: Einzigartige Stücke von Blackmoondesigngoods, eiskalte Kreationen von Puro Ice Pops, Hunde-Accessoires von Skoll & Hati sowie Spagetti-Donuts, gut gekühltes Craft Beer, Gegrilltes, Brot und Kuchen vom Alten Mädchen. 

Bereits im Mai, Juli und August feierten tausende Besucher den entspannt familären Schanzenmarkt mit vielen lokalen Aussteller und Künstlern. 

Vierter Schanzenmarkt 2018

Wann:
Sonntag, 09. September 2018 von 12.00 bis 18.00 Uhr
Wo:
Schanzenhöfe, Lagerstraße 28b, 20357 Hamburg Schanzenviertel
Der Eintritt ist frei.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial