Die erste Man’s World Hamburg kommt mit Spielzeug für Männer in die Fischauktionshalle

Man's World HamburgDie Man's World kommt nach Hamburg in die Fischauktionshalle Foto: Man's World

Man’s World verwandelt die Fischauktionshalle in einen Spielplatz für Männer. Über 70 Partner und Aussteller zeigen ihre Highlights

Da freut sich das Kind im Mann und Frau wundert sich etwas, wenn die erste Man’s World Hamburg vom 09. bis 11. November alle Hamburger Männer ein wenig glücklicher machen und ihre Augen zum Leuchten bringen wird. In der Fischauktionshalle gibt es dann von Motorrad-Klassikern über Männer-Fashion, Fine Spirits bis zum Gyrocopter eigentlich alles, was bei Männern die Herzfrequenz angenehm erhöht.

Die Man’s World sind ein Erfolgskonzept

Zweimal gab es den Spielplatz für Männer schon in Zürich. Obwohl Schweizer eher als zurückhaltende Zeitgenossen gelten, jedes Mal waren gut und gern 12.000 Besucher da, um in der Welt von Spielzeug für Männer zu schwelgen. 

Neben trendigen Maßschuhen, edlen Uhren, einem Barber House für die perfekte Nassrasur, Motorrädern und vielem mehr findet man auch Geräte für Überflieger wie den ArrowCopter AC20. Dieser Gyrocopter ist eine Mischung aus Leichtflugzeug und Helikopter, und er macht den Traum vom Pilotendasein zumindest ein bisschen greifbarer.

VW Iltis

Der machte die Bundeswehr ein wenig geländegängiger, der VW Iltis Foto: Auto Wichert

Das und noch einiges mehr gibt es zusehen

Rund 70 Aussteller, darunter viele regionale Anbieter, haben ihr Kommen zugesagt: Die „11 Freunde“ bringen das Berliner Fußball Kneipenquiz nach Hamburg, wer sich für clevere Fahrräder interessiert, staunt über die Ideen von Alex Moulton. Soll das Bike lieber ein ‚Moped‘ sein, stehen die Modelle von BMW, Triumph und Hanse Qustom bereit. Werkzeugliebhaber schauen bei Dictum vorbei, wo aus hochwertigen Stählen Sägen, Hobel und Meißel gemacht werden, mit denen sich von der Geige bis zum Boot fast alles bauen lässt.

Hamburger, denen Ottensen, Eppendorf oder Lokstedt zu langweilig ist und die sich schon immer einem Survival-Abenteuer in der Wildnis stellen wollten, lassen sich bei Bushcraft North beraten.

Nun, wer nicht mit Krokodilen ringen möchte, dem geht es vielleicht um den perfekten Espresso. Am Stand von Benvenuto wird Mann fündig werden. Morgan ist eine Automarke für Individualisten mit Stil, die es ausgesprochen analog lieben. Lutz Leberfinger von Morgan Park, Hamburgs offizieller Importeur, erklärt auf der Man’s World alle Details von 3-Wheeler, Roadster und Aero 8.

Überhaupt nicht Old School-minded ist Micro Mobility Systems, denn hier geht es um moderne Mobilität. Und wer ein Faible für automobile Klassiker hat, kann sich Rat und Tat bei Auto Wichert bei Hamburgs einzigem Volkswagen Classic Competence Center holen. Ob in die Jahre gekommener Bulli, souveräner Audi V8 oder ein agiler Iltis, die Pit Box ist eröffnet.

Drinks, Fashion und andere Kleinigkeiten

Was auf einer Männer-Messe nicht fehlen darf, sind Fine Spirits. Bekanntlich können Gentleman bei einem Whisky fast jedes Problem lösen. Der Berliner Brandstifter füllt nicht nur erlesenen Gin und Vodka ab, sondern bringt auch den guten alten Korn wieder zurück in die Gläser der Genießer. Cornelia Bohn wiederum präsentiert ihren Preussischen Whisky, einen Single Malt aus der Uckermark. Wie der wohl schmeckt im Vergleich zum Single Cask der Sansibar Sylt?

Komplettiert wird das Angebot durch Herrenausstatter wie Barons & Bastards aus London, DillySocks, Hi-Fi Klubben, den TV-Männer-Sender DMAX, die Schweizer Messer von Victorinox, die Kicker-Schmiede max hap, Nüesch Humidore, Pinball Universe, das Reisegepäck von Retro Punk und einiges mehr.

Die Hamburger Man’s World hat passenderweise in der Fischauktionshalle direkt an der Elbe ihr Zuhause gefunden. Dort dürfen die norddeutschen Besucher – natürlich sind auch Hanseatinnen willkommen – die Verbindung von Tradition mit Innovation erleben, spielen, sich durch kulinarische Highlights durchprobieren und persönliche Kontakte knüpfen. Auch ein paar Verweilzonen wird es geben auf dem 2.500 Quadratmeter großem Spielplatz!

Charity und Pre-Opening mit Samy Deluxe

Damit nicht nur große Jungs was zum Spielen haben, sondern auch der Nachwuchs, unterstützt die Man’s World Hamburg das lokale Engagement vom Hip Hop Künstler und Sänger Samy Deluxe.

Die normalerweise fällige Umsatzabgabe vom Food-Anbieter „Gefundenes Fressen“ bei der Messe gehen an den Hamburger Verein „DeluxeKidz“, der sich für die kulturelle Förderung von Kindern und Jugendlichen einsetzt.  Auch die Besucher können das unterstützen und entweder beim Ticketkauf gleich spenden oder ganz viel am Stand „Gefundenes Fressen“ bestellen. Das gilt auch für die zahlreichen namhaften Gäste, die am Mittwoch, den 8. November exklusiv zum Pre-Opening geladen sind. Natürlich ist Samy Deluxe auch dabei so wie viele ‚große Jungs‘, die gern Spaß haben.

Also, nix wie hin in das Paradies der strahlenden Männeraugen.

Erste Man’s World Hamburg 2017

Wann:
9. und 10. November von 15.00 – 23.00 Uhr
11. November von 11.00 bis 22.00 Uhr
Wo:
Fischauktionshalle, Große Elbstr. 9, 22767 Hamburg St. Pauli
Tickets:
Eintritt (ab 18 oder in Begleitung Erwachsener) 22 Euro, im VVK 19 Euro

Mehr Infos unter  www.mansworld.com