Men’s Health Urbanathlon Hamburg der Countdown läuft

Urbanathlon 2015 HamburgMen's Health Urbanathlon Hamburg entlang der Elbe Foto: Norbert Wilhelmi

Sie sind sportlich, tough und urban, die starken Mädels und Jungs, die nächsten Samstag wieder beim Men’s Health Urbanathlon an den Start gehen.

Nur noch ein paar Tage dann gehen wieder 4.000 Hindernisbezwinger an Hamburgs Elbmeile an den Start des 7. Men’s Health Urbanathlon 2016 in Hamburg. Auf der 12 Kilometer langen Laufstrecke warten 16 urbane Großstadt Hindernisse, mehr als 1.000 Treppenstufen mit rund 250 Höhenmetern (!) auf die Läufer die  im coolen Hindernisbezwinger-Shirt an ihre Grenzen und darüber hinausgehen müssen und wollen.  Men’s Health Urbanathlon das ist Ausdauer, Fitness, Kraft, Mut und auch Teamspirit, denn man hilft sich auf der Strecke.

Sportsenator Andy Grote hat erstmalig die Schirmherrschaft übernommen und zeigt sich angetan: „Der Urbanathlon ist ein wichtiger Bestandteil der Hamburger Sportszene.
Hamburg ist eine sportbegeisterte Stadt und diese Veranstaltung ist ein hervorragender Beleg dafür, dass der Sport in Hamburg sehr vielfältig aufgestellt ist. Hier kommen Teilnehmer aus ganz Deutschland zusammen, um dieses besondere und attraktive Event mitzuerleben. Die Strecke entlang der Hamburger Elbmeile ist nicht nur für die aus ganz Deutschland angereisten Läufer, sondern auch für die Hamburger, ein absolutes Erlebnis. Ich drücke den mutigen Läufern auf jeden Fall die Daumen und ziehe schon jetzt meinen Hut vor ihrer sportlichen Leistung.“

Wer wird siegen? Favorit Florian Reichert tritt nicht an

Das sorgt für Spannung, der viermalige Sieger Florian Reichert startet heuer nicht. Dafür werden in Laufszene bekannt schnelle Läufer wie: Sammy Schu (Tholey/im Saarland – 3.
Platz 2014), Heiko Thiele (Süßen/Baden-Württemberg – 3. Platz 2015), Thomas Wittwer und Matthias Burkhart (beide aus Rheinland-Pfalz) ihre Laufschuhe schnüren. Bei den Damen haben sich Katharina Bentz aus Adendorf (2. Platz 2014), Jana Kasper (Frankfurt am Main), Ilona Oettle (Freiburg) und Pia Piecuch (Scharnebeck/Niedersachsen) angesagt.

Men’s Health Urbanathlon

Men’s Health Urbanathlon Streckenübersicht

Der coole Samstag-Nachmittag-Event

Ohne das proppevolle Begleitprogramm wäre der Urbanathlon nicht der Urbanathlon. Rund um das Cruise Center Altona ist das Urbanathlon-Festival angesagt. Auf dem Programm: Musik, Action, Sport-Artistik, Mitmachaktionen, Essen & Trinken für sport- oder festivalbegeisterte.

Was für die Ohren gibt es von BLOWM & MADDIN un de MAUDEFAADES. Sie sorgen mit dem Herz auf der Zunge und Hummeln im Hintern auf der Bühne mit ihrem
plattdeutschen Hip-Hop für die perfekte Vorstart-Stimmung! Food Trucks vom Street Food Festival sorgen erstmalig für wohlschmeckende Schmackofatzigkeiten. Der Eintritt ist natürlich frei.

Nach dem Rennen ist die die  „Urbanathlon goes Men’s Health“-Party im Parlament angesagt wenn Hamburger Top-Deejays an den Turn Tables  stehen und auf zwei Dance Floors Gas geben. Shows Girls und Live-Acts und Show-Girls werden die Stimmung weiter anheizen.

Das 7. Men’s Health Urbanathlon Laufprogramm 2016

Ausgabe der Startunterlagen: 11.00 – 15:00 Uhr
Urbanathlon-Race-Start: 15:30 Uhr
Urbanathlon-Festival: 11.00 – 20:00 Uhr
Die Siegerehrung findet nach dem Rennen gegen 18:00 Uhr auf der Hauptbühne statt.
Nachmeldungen sind am 30. Juli, ab 11:00 Uhr möglich. Mindestalter für alle Starter ist 18 Jahre.

Das 7. Men’s Health Urbanathlon Rahmenprogramm 2016

11:00 Uhr Festival-Beginn
12:00 Uhr Live-Act: The Ragtime Bandits
13:00 Uhr Zumba-Show – powered by Kaifu Lodge
13:25 Uhr Shin Gyu Kang – Taekwondo
14:10 Uhr Live-Act: BLOWM & MADDIN un de MAUDEFAADES
14:40 Uhr Race-Briefing
14:45 Uhr Live-Act: Giants Cheerleader
15:00 Uhr Warm Up powered by Kaifu Lodge
15:30 Uhr Race Start
18:00 Uhr Siegerehrung
22:00 Uhr Men’s Health Party goes Urbanathlon im Parlament im Hamburger Rathaus
Weitere Informationen und Details unter: www.urbanathlon.de
Das Festival-Gelände: Cruise Center Altona, Van-Der-Smissen-Str. 5, 22769 Hamburg

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial