Der Mercado Malwettbewerb: Mal dir dein Altona zum Jahreswechsel

Der Mercado Malwettbewerb 2022 in Hamburg AltonaDer Mercado Malwettberb (c) Jan-Rasmus Lippels / Mercado

Die Jury hat getagt und die Gewinner des Malwettbewerbs stehen fest.

Ob Buntstifte, Bleistift, Tusche oder Collagen – dem Einfallsreichtum der Altonaer waren beim Mercado Altona Malwettbewerb zum Jahreswechsel keine Grenzen gesetzt und über 170 Arbeiten wurden bis Anfang Januar eingereicht. Teilnehmen konnten Kinder, Kindergartengruppen und Schulklassen. Als Basis stellte das Einkaufszentrum Malbögen, die vom Hamburger Illustrator, Thomas Wittke „Wittek“, gestaltet wurden, zur Verfügung.

Da hatte die Jury die Qual der Wahl unter den Einreichungen, die sich auf verschiedene Kategorien aufteilten. Doch nicht nur einzelne Kinder hatte Bilder eingereicht. Auch neun Schulklassen und drei Kindergärten machten bei der Aktion mit.

Jury des Mercado Malwettbewerb
Die Jury Nadine Faulhaber, Thomas Wittke, Victoria Barges, Vivian Mertens (c) Jan-Rasmus Lippels / Mercado

Die fertigen Motive konnten dann von den Besuchern im Rahmen einer Ausstellung bewertet werden. Insgesamt mehr als 1.400 Stimmen wurden hier abgegeben, doch die finale Entscheidung oblag der Jury:
• Victoria Barges – Deputy Manager
• Nadine Faulhaber – Künstlerin & Inhaberin von TuscheTiger
• Thomas Wittke „Wittek“ – Illustrator
• Vivian Mertens – Filialleitung Hartfelder Spielwaren / Mercado

„Wir freuen über die vielfältigen Ergebnisse, die uns im Rahmen des Malwettbewerbs von allen Nachbarn und Nachbarinnen in Altona erreicht haben. Die verschiedenen Ansätze und die Kreativität jedes einzelnen Bildes haben uns sehr überrascht und gleichzeitig stolz gemacht. Altona ist ein lebendiger und bunter Stadtteil, was sich in jedem eingereichten Motiv widerspiegelt“.

Victoria Barges, Deputy Manager vom Mercado Altona und Jurymitglied
Bilder des Mercado Malwettbewerb
Der Mercado Malwettbewerb (c) Jan-Rasmus Lippels / Mercado

Die Gewinner:

Kindergärten

Die Kita Struenseestrasse gewinnt den 1. Preis (500 €) der 2. Preis (250€) geht an die Kita Elbtunnelkids Die Seesternsgruppe des AK-Altona und die Kita Franzosenkoppel holten sich den 3. Preis: Tolle Gutscheine und Sachpreise von Hartfelder Spielwaren und Hermann Jürgensen Bürobedarf.

Schulklassen

1. Preis: € 500,- gehen an: Klasse 2b

Die Grundschule Bahrenfelder Straße Klasse 2b sichert sich den 1. Preis (500 €). Der 2. Preis (250 €) geht an die Klasse 4c der Grundschule Bahrenfelder Straße. Der 3. Preis: Tolle Gutscheine und Sachpreise von Hartfelder Spielwaren und Hermann Jürgensen Bürobedarf gehen an: Klasse 3b und 3c, Louise Schroeder Schule, Hamburg.

Kinder Altersklasse 4 – 9 Jahre

Teoman, 9 Jahre, gewinnt den ersten Preis, einen Einkaufsgutschein über 250 €. Die siebenjährige Pauline gewinnt den 2. Preis, einen Einkaufsgutschein über 150 €. Alex gehen an: Pauline, 7 Jahre, Hamburg 3. Preis: gehen an: Der fünfjährige Alexander gewinnt als Dritter tolle Gutscheine und Sachpreise von Hartfelder Spielwaren und Hermann Jürgensen Bürobedarf

Kinder Altersklasse 10 – 18 Jahre

Der 1. Preis: 250 € als Einkaufsgutscheine gehen an: Amelie, 11 Jahre. Der 2. Preis: 150 € als Einkaufsgutscheine gehen an: Theo & Christian, 9 und 10 Jahre. Der 3. Preis: Tolle Gutscheine und Sachpreise von Hartfelder Spielwaren und Hermann Jürgensen Bürobedarf gehen an den 15jährigen Lemi.

Print Friendly, PDF & Email