Neues Amt für Marie Biermann

Marie BiermannMarie Biermann ist neu im Vorstand vom Hamburger Weltzukunftsrat (c) Weltzukunftsrat

Stärkung des Hamburger Weltzukunftsrat durch Marie Biermann, die als neues Vorstandsmitglied startet.

Frau Marie Biermann ist vom Aufsichtsrat des Hamburger World Future Council zum neuen Vorstandsmitglied ernannt worden. Sie folgt dabei auf Theodor Boitor, der zukünftig an einem Institut für systemische Organisationsberatung tätig sein wird. Frau Biermann wird sich auf die Bereiche Stiftungsmanagement, Wachstumsstrategie sowie Rechts-, und Personalwesen konzentrieren.  

„Mit Frau Biermanns Führungsqualität und ihrer Erfahrung ist unser neues Vorstandsmitglied eine große Unterstützung für die weltweiten Herausforderungen, die vor uns liegen und für die es Lösungen bedarf. Durch ihren Einsatz wird die Stiftung noch stärker wachsen können”,

sagt Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Aufsichtsratsvorsitzender des World Future Councils. 

Der World Future Council (WFC), auch bekannt als „Weltzukunftsrat“, setzt sich für einen gesunden und nachhaltigen Planeten mit gerechten und friedlichen Gesellschaften ein. Dafür identifiziert, entwickelt, beleuchtet und verbreitet er Lösungen. Die besten werden mit dem einzigartigen Future Policy Award ausgezeichnet. Gearbeitet wird an Zukunftsthemen wie Frieden und Abrüstung, Erneuerbare Energie, nachhaltige Ernährung und Lebensräume den Rechten von Kindern und Jugendlichen.   

„In dieser für die Menschheit und unseren Planeten äußert herausfordernden Zeit, nicht in Schockstarre zu verfallen, sondern die Gesellschaft aufzufordern Teil der Lösungen zu werden, das bewundere ich am WFC! Daher freue ich mich sehr das Team von nun an zu verstärken und die großartige Arbeit der Stiftung noch weiter voranzubringen.”

Marie Biermann, Vorstandsmitglied des World Future Councils

Mehr Infos zum Weltzukunftsrat hier.

Print Friendly, PDF & Email