Neujahresempfang der Stiftung Kinderjahre auf der MS COMMODORE

Gruppenbild Neujahresempfang Stiftung Kinderjahre auf der MS COMMONDOREHubert Neubacher (Barkassen Meyer), Hannelore Lay (Stiftung Kinterjahre) Richard Yoneoka (US Generalkonsul) mit Ehefrau Kathrin, Neujahrsempfang der Stiftung Kinderjahre auf der MS Commodore copyright Heike Ross

Hannelore Lay lud dieses Jahr auf die MS COMMODORE ein. Mit dabei war der Hamburger US Generalkonsul.

Kinderjahre sind Entwicklungsjahre, alles was wir einem Kind Gutes mit auf den Weg geben, wird später reiche Früchte tragen. Doch unsere Gesellschaft verteilt die Früchte nicht gleichmäßig. Viele Kinder werden zu wenig gefördert. Die Hamburger Stiftung Kinderjahre setzt sich engagiert für Chancen für alle Kinder ein. Denn, was wir früh in junge Herzen pflanzen trägt Früchte!

Unter diesem Motto lud Hannelore Lay, Gründerin und Vorsitzende der Stiftung Kinderjahre, am letzten Samstag Freunde und Förderer zum traditionellen Neujahresempfang in diesem Jahr ganz maritim auf das Fahrgastschiff „MS COMMODORE“ von Barkassen Meyer zu einem Hafen- und Elbtörn ein. Für die Glücksbotschaft in diesem Jahr war der US Generalkonsul Richard (Rick) Yoneoka dabei.

Von ganz-hamburg.de auf der MS COMMODORE u.a. gesehen: Britta Duah (Komödie Winterhuder Fährhaus), Kristina Erichsen-Kruse, Dirk Fischer (ES MdB), Bernd und Anja Glathe (Auto Wichert), Wolfgang Greve und Eva-Maria Greve, Schauspielerin Karoline Kiesewetter mit Freund und Schauspieler Ralf Zech, Dr. Christoph Ploß (MdB, CDU), Silke Lange, Knut Terjung (freier Journalist, ehemaliger ZDF Inlandsstudio Hamburg), Katrin Wachholz.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial