NordCon: Große Rollenspiel-Convention ab 10. Juni in Horn

Rollenspiel FigurenFoto: Bildrechte: Flickr Lego Dungeons and Dragons – Roaming at the front Marco Hazard CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Vom 10. bis zum 12. Juni wird es fantastisch. Die seit 1997 einmal jährlich stattfindende Rollenspielconvention NordCon kommt nach Hamburg. Neulinge und Veteranen können hier mehr über Rollenspiele (Role Playing Games, kurz: RPGs) erfahren, sich mit Gleichgesinnten austauschen und an Workshops und Aktionen teilzunehmen.

Darum es geht

RPGs sind insbesondere auf PCs und Konsolen populär, das Spielprinzip gibt es allerdings schon seit den 1970er-Jahren, als die ersten Pen-&-Paper-Rollenspiele auftauchten. Das sind Gesellschaftsspiele mit erzählerischem Rahmen, die Geschichte spielt meist in einer Fantasy-Welt. Jeder Spieler schlüpft in die Rolle einer Figur aus einer bestimmten Charakterklasse (z. B. Heiler, Magier oder Krieger). Das Regelwerk bestimmt Stärken und Schwächen der jeweiligen Figur, die im Verlauf einer Spielrunde weiter ausgebaut wird. Die Stärke der einzelnen Spieleraktionen wird per Zufall, meist durch Würfeln, ermittelt. Ein Spieler übernimmt zusätzlich die Rolle des Spielleiters, der als Schiedsrichter fungiert und für die Erzählung der Rahmengeschichte zuständig ist. Dafür ist viel Kreativität nötig, denn die Aktionen der Spieler müssen sinnvoll in die Rahmenhandlung eingebettet werden. Moderne Computerrollenspiele übernehmen die Rolle des Spielleiters sowie die Berechnung des Zufallselements. Wer die Faszination von Rollenspielen besser verstehen möchte, kann sich am heimischen Rechner mit RPGs wie Lineage 2, Der Herr der Ringe Online oder Neverwinter schon einmal spielend in Stimmung bringen. Mittlerweile finden für PCs und Konsolen konzipierte RPGs wieder den Weg zurück zu Stift und Papier. Die auf einer Buchreihe aus den 1990er-Jahren basierende Rollenspielreihe The Witcher bekommt eine Pen-&-Paper-Umsetzung, die in Kürze erscheinen soll.

Die Convention

Auf der NordCon werden klassische und neue Rollenspiele zelebriert – mit allem, was dazugehört. Es gibt Spielrunden für Einsteiger und Profis und Turniere. Außerdem werden Workshops zu Themen wie Game of Thrones, Star Trek oder der Spielleitung bei RPGs angeboten. Auf dem Programm stehen auch Lesungen, Filmvorführungen und Spaß-Aktionen – etwa das Nachspielen einer Zombie-Apokalypse oder ein Mülleimerrennen. Traditionell erscheinen viele Besucher in Verkleidung. Beim sogenannten Cosplay versuchen Fans, ihrem Lieblingscharakter so ähnlich wie möglich zu sehen. Vor allem bei den Fans asiatischer Mangas und Animes ist diese Art der Kostümierung beliebt. Sie haben gleich zwei Gründe zur Vorfreude: Nur 10 Tage nach Ende der NordCon findet am 22.10. die 2. Comic- und Mangaconvention Hamburg statt. Die Termine weiterer interessanter Veranstaltungen gibt es hier bei uns.

NordCon kurz & knapp

  • 10. Juni ab 20.00 Uhr bis 12. Juni 2016 gegen 20.00 Uhr
  • Schule beim Pachthof, 22111 Hamburg Horn
  • 10 Euro für das ganze Wochenende, Sonntagsticket 5 Euro
  • Offizielle Website

Bildrechte: Flickr Lego Dungeons and Dragons – Roaming at the front Marco Hazard CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial