Nova Meierhenrichs lud zum Charity-Shopping in der Kaisergalerie für die HerzPiraten ein

Nova Meierhenrich mit Dana Diekmeier bei der Aktion Charity-ShoppCharity-Shopping in der Kaisergalerie - Nova Meierhenrich mit Dana Diekmeier © Arnold Hammer

Donnerstagabend in der City beim Charity-Shopping

Letzten Donnerstag lud die Schauspielerin und Moderatorin Nova Meierhenrichs zu einem exklusiven Einkaufserlebnis zugunsten des Vereins HerzPiraten ein. Für die noch recht frische Kaisergalerie in den Großen Bleichen war es der erste Charity Event und gleich ein guter Erfolg. Gut 250 Gäste folgten der Nova Meierhenrichs Einladung. Sanfte Bässe vom Deejay, kühle Margaritas (passten bestens zu diesem warmen Donnerstagabend) und andere Drinks schufen schnell eine relaxte After Work Stimmung. Sehr beliebt bei der weiblichen Fraktion war auch der leckere Pfirsich-Rosamerin-Eistee.
 
Kein Wunder, dass die Lose der Tombola mit Gewinnen von Babor, Stenström, Rigby&Pellar, 0039 Italy, Quartier Hamburg, Dental Design und anderen Shops aus der Kaisergalerie weggingen wie die berühmten warmen Semmeln.
 
 
Von ganz-hamburg.de bei köstlichem Fingerfood von Brian Bojsen (Brain#s Steak & Lobster in Pöseldorf) u.a. gesehen: Vom Mittelweg kam Galeristin Kirsten Roschlaub, Fußballer-Gattin und Influencerin Dana Diekmeier (in Begleitung von ihrer Mutter Marion Schräder-Weddig), Fotografin Kathrin Schöning mit Freund Dennis Konstantin Bax. Statt der „eventüblichen Verdächtigungen“ waren etliche Blogger-Sterne und -Sternschnuppen zu sehen. Dazu bevölkerte eine sichtbare Zahl von Anzugträgern (ohne Krawatte),hochsommerlichen Business-Kostümen und natürlich Nova Meierhenrich als Gastgeberin die edelschöne Kaisergalerie.
 
Als dann nach 21.00 Uhr die Einnahmen gezählt wurden, kam Freude auf. Die HerzPiraten können sich über rund 4.000 Euro freuen, die aus dem Getränkeverkauf und den Tombola-Losen  erlöst wurden.
 
Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial