Optimismus im Extremismus ist einfach verdächtig optimistisch!

Torsten Voss, eter Lutz Ecklöh, Barbara Kunstorsten Voß, Peter Lutz Ecklöh, Barbara Kunst (vl)(c) Dirk Masbaum Fotografie / CdO

Extremismus – ein optimistisch provokanter Themenabend in der Bar Noir im Hotel Tortue mit Torsten Voß.

Optimisten in Deutschland müssten eigentlich im Land des Weltuntergangs auf der roten Liste stehen. Wenn uns nicht der Klimawandel zur Strecke bringt, lauert bestimmt ein Extremist hinter dem nächsten Baum-Torso und hat ganz ganz Böses im Sinn. Doch irgendwie scheint Optimisten das nicht wirklich zu stören, schlimmer noch, relativ regelmäßig rotten sie sich in einem ihrer Refugien, wie die Hamburger Club der Optimisten, zusammen und erlauben sich eine Weltsicht, die anders als der links-grüne Mainstream ist.

So auch am 20. September als Torsten Voß, Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz Hamburg (LfV) und bundesweit anerkannter Experte auf diesem Gebiet, in der Bar Noir im Hotel Tortue Gast beim Club der Optimisten war. Und, der Inhalt war wahrlich keine Kost, die man auf die leichte Schulter nehmen konnte!

Extremismus – die Fragen des Abends

Wie können wir unseren Optimismus bei Aktivitäten, die darauf abzielen, die Grundwerte der freiheitlichen Demokratie zu besiegen, erhalten?
Sind vielleicht sogar Optimisten etwas zu optimistisch?

Thorsten Voß breitete ein Tableau der verschiedenen Arten des Extremismus sowie deren Auswirkungen und Einordnungen aus.

Doch selbst bei diesen Inhalten ist Optimismus angebracht. Damit zog der Fachmann die rund 70 anwesenden Mitglieder, darunter bekannte Unternehmer, Freiberufler oder Behördenträger, in seinen Bann.

Wie immer entspann sich bei einer feinen Getränkeauswahl und flinken Service in der Bar Noir eine muntere, offene und angenehm unaufgeregte Diskussion.

„Die brandheißen Themen des Extremismus überall in Europa haben uns zu dem recht provokanten Titel für diesen Abend ermuntert. Wir wollten von einem echten Experten wissen, wie es um die Wahrheit hinter all den oft verunsichernden Themen in den Nachrichten wirklich steht. Die rege Teilnahme an unseren Themenabenden zeigt, dass nach wie vor großes Interesse an aktivem Austausch und kritischer Auseinandersetzung besteht“

Lutz Peter Eklöh, Präsident des Club der Optimisten
Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial