Premiere in Hamburg – Torres Brandy Reserva del Mamut ein neues exklusives Must Have

Präsentation Reserva del Mamut in HamburgReserva del Mamut Deutschland Premiere: Matías Llobet mit Tina Ingwersen-Matthiesen © ganz-hamburg.de

Torres Luxus-Brandy Reserva del Mamut feierte seine stilvolle Deutschland-Premiere

Das neue THE FONTENAY, das 5 Sterne Superior Hotel von Klaus-Michael Kühne, war die perfekte Bühne für die Deutschlandpremiere seines neuen Luxus-Brandys Torres Reserva del Mamut. Tina Ingwersen-Matthias (Geschäftsführende Gesellschafterin vom deutschen Importeur BORCO) und das Familienunternehmen Torres aus Barcelona hätten kaum einen besseren Ort für die Präsentation dieser luxeriösen Brandy-Rarität wählen können. Unauffällige moderne Eleganz vereinigt sich hier mit Luxus und verzichtet auf alle vordergründigen Prozesse. Das strahlend weiße Hotel mit den elegant geschwungenen, fließenden Linien bot die beste Bühne.

Verschluss Torres Reserva del Mamut

Auch der Verschluß ist sehr edel – Torres Reserva del Mamut Foto: Torres

Die Geschichte des Reserva del Mamut

Der Reserva del Mamut Brandy hat seine ganz eigene und faszinierende Geschichte. Die Arbeit eines Master Destillateurs hat viele Parallelen mit der eines Försters. Beim Augenblick des Brennens muss alles perfekt stimmen und die Lagerung muss stets sorgfältig erfolgen. Aber dann zählt die Zeit, die kann nicht beschleunigt oder abgekürzt werden. Die muss man sich lassen und das erfordert Demut. Sicherlich ist das eine Horrorvorstellung für jeden effizienzverliebten Controller, aber die unabdingbare Voraussetzung für wirklich herausragende Qualitäten.

Der halbrunde abgedunkelte Saal des THE FONTENAY bot geradezu einen mystischen Rahmen für die liebevolle Präsentationszeremonie. Der sympathisch charismatische Master Destillateur Matías Llobet schilderte seinen Start bei Torres im Jahr 1985. Eine seiner ersten Handlung war, drei erstklassige Limousin-Eichenfässer auszuwählen, die damm mit den besten Brandys des Hauses gefüllt wurden.

Seit dieser Zeit reiften sie tief im größten Keller, genannt „El Mamut“ in Villafranca del Penedès. Nach mehr als dreißig Jahren erblickt nun ein Schatz die Welt. Streng auf 999 Flaschen limitiert und auf einem vergoldeten Frontetikett persönlich von Matías Llobet nummeriert, ist jetzt der Reserva del Mamut als exklusivster Brandy des Hauses Torres im Handel erhältlich. Wer als Liebhaber, Sammler oder Gastro-Profi seine Bar mit einer dieser Flaschen schmücken möchte, muss dafür allerdings etwas tiefer als gewohnt in die Tasche greifen.

Die Borco Inhaberin Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen war sichtlich bewegt und stolz diese Qualität im THE FONTENAY zu präsentieren:

„BORCO und Torres kooperieren seit einigen Jahren und gemeinsam habe man schon verschiedene Qualitäten präsentiert, der Reserva del Mamut hingegen breche jede Erwartung.“

Reserva del Mamut im Glas

Reserva del Mamut im Glas © ganz-hamburg.de

Dann der erste Höhepunkt dieses Nachmittages, die bisher schwarz verhüllte Flasche wurde, musikalisch begleitet von drei einfühlsam spielenden Streicherinnen, enthüllt und zur Verkostung freigegeben. Eine durchaus andachtsvolle Stille breitete sich aus, als der bernsteinfarbenen Torres Reserva del Mamut mit seinen intensiven reichen Charakter in den Verkostungsgläsern schimmerte. Wir erlebten einen samtigen Brandy, der von elegant floralen Noten begleitet wird. Eine subtile Note von Kräutertee und Gewürzen schafft Spannung und harmonische Tiefe. Kein Wunder, dass sich die geladenen Gäste aus dem Fachhandel, der Gastronomie und Presse beeindruckt zeigten.

Präsentation Reserva del Mamut in Hamburg

Torres Reserva del Mamut mit Kiste aus Limousin-Eiche Foto: Torres

Danach klang der Nachmittag auf der Terrasse der THE FONTENAY perfekt aus. Exzellente Torres-Cocktails wie „Crema Catalana“ auf Basis des Torres 15, wie „B&B“ auf Basis des Torres 20 oder „Café Aromatico“ auf Basis des Torres Jaime I von exquisitem Fingerfood aus der Küche des Gourmet Restaurants „Lakeside“ waren die beste Grundlage für viele Fachgespräche.

Ab dem 1. September 2018 wird der Torres Reserva del Mamut, 70 cl, in echten edlen Kristallglas und verpackt in gold-verzierter Limousin-Eichenbox für ca. 1.400 Euro auch für den deutschen Liebhaber und Sammler luxuriöser Brandys bei exzellenten Händlern zu erwerben sein. Übrigens, in Hamburg war die Flasche Nr. 71 dabei.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial