Public Viewing auf der Trabrennbahn Hamburg

Nicht nur für Traber Freunde: Die Sulky Lounge richtet das zweite große Fan-Fest in Hamburg Bahrenfeld aus

Vom 8. Juni bis zum 1. Juli sind auf der Trabrennbahn in Hamburg Bahrenfeld nicht donnernde Hufe sondern Jubelschreie von Fußball-Fans zu hören. Die Sulky Lounge veranstaltet gemeinsam mit der Trabrennbahn das zweite große öffentliche Freiluft-Fan-Fest zur Fußball-Europameisterschaft in Hamburg.

Auf einer mehr als 50 Quadratmeter großen Video-Wand können rund 3.000 Zuschauer das große Fußball-Spektakel im Freien verfolgen. Einmalig in Hamburg: Bei schlechtem Wetter, obwohl es das eigentlich nie gibt, ziehen die Fans einfach nach innen und schauen durch die Panoramascheiben auf den gigantischen Bildschirm und verpassen keinen Pass, keine gelbe Karte und kein Tor. „Im Gegensatz zu den etablierten Fan-Festen werden wir eine entspannte und familiäre Atmosphäre pflegen“, sagt Manuel Meyer, einer der Betreiber der Sulky Lounge. Auf dem Fan-Fest in Bahrenfeld sollen sich Familien mit Kindern genauso wohl fühlen wie Geschäftsleute und Senioren. Meyer Ziel: „Wir wollen Fußball-Fan-Feeling erleben, uns gemeinsam mit anderen über Fouls ärgern, über Tore freuen und Siege wie Niederlagen.“

Für Stimmung sorgen unter anderem DJs, Moderatoren, Essen und Getränke. Es wird jede Menge Aktionen rund um den Fußball geben wie zum Beispiel Human Kicker, Torwandschießen, Ball-Geschicklichkeitsspiele, Fahnenrutschen oder Minispielfelder. Kinder werden professionell betreut und können sich unter anderem beim Ponyreiten vergnügen – eine kleine Reminiszenz an den eigentlichen Zweck des Veranstaltungsortes.

Die Sulky Lounge hat durch die Trabrennen viel Erfahrung bei der Ausrichtung von sportlichen Großveranstaltungen. Alle Einrichtungen, die für einen sauberen und sicheren Ablauf notwendig sind, sind vorhanden. Gerade für Unternehmen, die in einem geschlossenen Kreis zum Beispiel mit Kunden oder ihrem Team feiern wollen, dabei aber nicht auf das gemeinschaftliche Erlebnis mit Gleichgesinnten verzichten möchten, bietet sich die Sulky Lounge an. Der separate Veranstaltungsraum bietet alles, was zu einem exklusiven, stilvollen Public Viewing gehört und gleichzeitig die Fan-Fest-Atmosphäre.

Einlass ist jeweils um 17.00 Uhr bei den Vorrundenspielen und um 18.00 Uhr bei den Finalspielen. Der Eintritt ist kostenlos.

Nähere Informationen unter www.sulky-lounge.de.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial