Im Radisson Blu Hotel sorgt jetzt ein Wunschbaum für warme Kinderkleidung

Auto Wichert Wish Tree 2015Patenpässe schmücken den Weihnachtsbaum © ganz-hamburg.de

Sechster Start für den Wish Tree der Stiftung Kinderjahre: Die Dulsberger Chorkatzen rockten Hamburgs größtes Businesshotel und Promis halfen beim Schmücken.

Deutschland ist im Winter trotz Klimawandel ein kaltes Land. Besonders für Kinder aus Familien, die nicht auf der sonnigen Seite der Straße in ben besseren Wohnviertel Hamburgs leben. Staatliche Unterstützung behebt leider vieles nicht. Es braucht private Unterstützung und Hilfe,

Jetzt hat das Radisson Blu Hotel, Hamburger größtes und höchstes Businesshotel, zum sechsten Mal gemeinsam mit der Stiftung Kinderjahre wieder in der Hotel-Lobby den Wish Tree, den Kinderwunschbaum aufgestellt. Beim schmücken des Wunschbaums unterstützen Marie Amière und Susanne Böhm Hannelore Lay von der Stiftung Kinderjahre.

Marie Amière, Hannelore Lay, Susanne Böhm
Marie Amière, Hannelore Lay, Susanne Böhm (vl) © ganz-hamburg.de

Traditionell kommt der rund vier Meter hohe Baum vom Gut Basthorst. Am Freitag, den 28. November wurde er pünktlich vorm ersten Advent mit den Kindertaler Paten Pässen geschmückt.

Jeder Pass kostet zehn Euro und mit dem Erlös kann sich jeweils ein Kind 30 Kleidungsstücke im Outlet Outlet Glücks☺Griff der Stiftung Kinderjahre in Hamburg Steilshoop für den Winter aussuchen. Eine gute Sache, denn die Kleidung stammt aus der Überschussproduktion eines namhaften Textilunternehmenens.

Stiftung Kinderjahre Kleiderpass
Kleidertalerpässe für die Stiftung Kinderjahre © ganz-hamburg.de

Richtig schön wurde es als die rund 60 Kinder von den Dulsberger Chorkatzen der Grundschule Alter Teichweg, die die Lobby des Radisson Blu Hotel mit ihren wunderschönen und humorvollen Advents- und Weihnachtsliedern rockten. Da kam Leben ins Businesshotel und das ist auch gut so! Das Hotel selbst hat im Vorwege schon 150 Kindertaler-Kleiderpässe erworben

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de