Riesen Matjes-Spende für die Stiftung Kinderherz!

Matjes FassWerner Hey – (H.D. Petersen)), Maren Gilzer, Sylvia Paul (Stiftung Kinderherz) Heinz O. Wehmann, Christiane Hey-Laib – (H.D. Petersen) v.l.

Das Matjes Fass hat sich gelohnt: 14.750 Euro Spende: Das erste Fass der Saison geht an das Landhaus Scherrer und die Stiftung Kinderherz!

Gestern war es soweit der erste Matjes aus Holland der diesjährigen Matjes-Saison kam nach Hamburg und wurde von alteingessenen H. D. Petersen Fisch Großhandel ersteigert und weil bei einem Fischgroßhändler nun wahrlich genug Fisch ist,wanderte das Matjes Fass den Elbhang hoch zur noblen Elbchaussee und steht jetzt im Landhaus Scherrer dem Gourmetrestaurant an der Elbchaussee. Maren Gilzer, Schirmherrin der Matjes-Saison (gut) und Botschafterin der Stiftung Kinderherz  (sehr gut und viel wichtiger !!) war am Vorabend vor Ort gewesen, als das erste Fass für 14.750 Euro in der Fischauktionshalle zugunsten von Sylvia Paul, Vorsitzende der Stiftung Kinderherz, ersteigert wurde.

 Die Expertin Christiane Hey-Laib von H.D. Petersen schwärmt: „Dieses Jahr ist der Matjes ganz besonders gut, er hat schon zu dieser Jahreszeit eine weitfortgeschrittene Fettstufe, die ihn besonders cremig von der Konsistenz und glänzend von der Optik macht. Und das alles ohne jegliche Konservierungsstoffe.“ Zum Anstich versammelten sich anschließend alle im Landhaus Scherrer, wo der Sternekoch und Hamburger Geschmackpabst Heinz O. Wehmann den frischen Matjes zubereitete. Das traditionell-norddeutsche Gericht ist ab heute wieder auf der Karte des Landhaus Scherrer zu finden. Denn die norddeutsche Küche wird bekanntlich bei Heinz O. Wehmann besonders groß geschrieben und neu interpretiert.

Seit Jahren ist ein Brauch und gute Sitte

Bei der Auktion versammelten sich alljährlich Hamburgs Fischgroßhändler in der Fischauktionshalle um das erste Matjesfass der Saison zu ersteigern. Das erste Fass ist der offizielle Startschuss zum Verkauf des Fisches in der Gastronomie. Auch Maren Gilzer ist begeistert: „Die Versteigerung war bis zum Schluss hoch spannend. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich mit Heinz O. Wehmann die Saison einläuten durfte“. Der Erlös ging wie jedes Jahr an einen guten Zweck und so kann sich diesmal die Stiftung Kinderherz über die 14.750 Euro freuen.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial