Roten Rosen Star Oliver Sauer in Norderstedt

Oliver SauerARD ROTE ROSEN Star Oliver Sauer © ARD/Thorsten Jander

Oliver Sauer eröffnet die Ausstellung – Weil wir Mädchen sind … – im Stadtmuseum Norderstedt am Weltmädchetag am 11. Oktober 2016.

Oliver Sauer ist ein Schauspieler der etwas bewegen will. Seit 18 Jahren engagiert er sich als Pate für das internationale Kinderhilfswerk Plan International, das seinen Sitz in Hamburg hat. Was lag also näher ihn nach Norderstedt bei Hamburg einzuladen. Am Dienstag, den 11. Oktober 2016 um 19.00 Uhr eröffnet der charismatische Hamburger Schauspieler gemeinsam mit Katja Rathje-Hoffmann (Mitglied des Landtages von Schleswig-Holstein) und Maike Röttger (Geschäftsführerin von Plan International Deutschland) die interaktive Ausstellung Weil wir Mädchen sind … passend zum Welt-Mädchentag.

Das Leben von Mädchen in anderen Ländern und Kulturen

In wenigen Stunden um die ganze Welt reisen und dabei die kulturellen Unterschiede, die mehr als beträchtlich sind, im Leben von Mädchen kennenlernen. Die interaktive Wanderausstellung Weil wir Mädchen sind … macht es möglich das Leben von Mädchen in anderen Leben nachvollziehbar zu machen. Auf beeindruckende Weise zeigt das Kinderhilfswerk Plan International im Stadtmuseum Norderstedt vom 12. Oktober 2016 bis zum 26. Februar 2017 exemplarisch wie Mädchen in Afrika, Asien oder Lateinamerika aufwachsen. An vielen Stationen der Schau wird das Publikum ab zehn Jahren motiviert, Exponate auszuprobieren und so den direkten Vergleich zum eigenen Alltag zu erleben. Auch in Deutschland werden wir seit dem letzten Jahr durch einen Teil der Schutzsuchenden mit ganz anderen, für uns teilweise schwer zu akzeptierenden, kulturellen Codes, Frauen- und Mädchenbildern konfrontiert.

„Aktuell helfe ich der 13-jährigen Rayele in Brasilien und dem 12-jährigen Aravind in Indien. Beide sind ähnlichen alt wie meine eigene Tochter und ich hoffe, dass ich ihnen mit meinem Beitrag die Chance auf eine selbstbestimmte Kindheit und eine gute Zukunft geben kann“, so Oliver Sauer gegenüber ganz-hamburg.de

Oliver Sauer weiß von was er spricht. Als Vater einer Tochter im Teenager-Alter und eines einjährigen Sohnes ist ihm das soziale Engagement für Kinder besonders wichtig: Als Pate für das internationale Kinderhilfswerk Plan International ist er aktiv. Über die Patenschaft fördert er ganz konkret das Aufwachsen und die Chance auf Bildung eines Kindes, plus vieler weiterer Kinder in Plans Partnergemeinde. So freut sich Sauer, dass er als Plan-Pate in den letzen Jahren das Leben von Neoly und Victor in Peru, Wilmer-Ernesto und Daniel in El Salvador so weit unterstützen konnte, dass diese inzwischen ihren eigenen Lebensweg gehen. Das ist eine Stärke von Plan International, es gibt der Hilfe auch ein konkretes Gesicht.

Weil wir Mädchen sind … – Mädchenwelten in Afrika, Asien und Lateinamerika

Wo: 
Stadtmuseum Norderstedt, Friedrichsgaber Weg 290, 22846 Norderstedt bei Hamburg
Wann:
12. Oktober 2016 bis 26. Februar 2017

Hier geht es zu mehr Informationen über Plan International.

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial