Satz – Spiel – Sieg! Dim Sum Haus ist der Sieger in Hamburg

Familie Kwong vom Dim Sum Haus Foto: KwongFamilie Kwong vom Dim Sum Haus Foto: Kwong
Das Dim Sum Haus setzt sich in der Kabel-1-Dokusoap „Mein Lokal, dein Lokal“ gegen vier Mitstreiter aus der Hansestadt durch und wird zum besten Restaurant Hamburgs gekürt.

„Mein Lokal, dein Lokal“ – so heißt die akutelle Dokusoap bei Kabel 1, in der jede Woche fünf Restaurants aus einer Stadt gegeneinander antreten, um herauszufinden, wo es sich am besten dinieren lässt. Nach Köln und Berlin stieg die Hamburger Gastronomieszene in den Ring. Dabei trat das traditionsreiche chinesische Restaurant „Dim Sum Haus“ in St. Georg gegen den Spanier „Casa Franco Caramba“ im Portugiesenviertel am Hafen, das Achterbahn-Restaurant „Schwerelos“ am Harburger Binnenhafen, die beiden Eimsbüttler Restaurants „Dionysos“  und das „Brüdigams“ an. Alles keine ganz unbekannten Adressen der Stadt, die ganz verschiedene Konzepte und Küchen haben.

„Wir hatten sehr viel Spaß. Es war eine tolle und abwechslungsreiche Woche“, erzählt Mary-Ann Kwong, die das Dim Sum Haus vertreten hat. Die Bedingungen waren hart: Kein extra kreiertes Gourmetmenü voll ausgefallener Leckereien sollte die Mitkonkurrenten überzeugen. – Nein, das alles entscheidende Probeessen fand bei laufendem Betrieb statt, und bestellt wurde à la Carte. Am Ende eines jeden Tages bewerteten sich die Wirte gegenseitig und sparten dabei nicht mit Kritik – die Siegestrophäe, den Applaus der  Kollegen und das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro durfte letztendlich nur einer mit nach Hause nehmen.

Einfach lecker Dim Sum Variationen Foto: Dim Sun Haus

Das Dim Sum Haus: Hier schlägt das Herz der chinesischen Kochkunst

Es ist das älteste noch bestehende, chinesische Restaurant in Hamburg: Das Dim Sum Haus. Seit 1964 gibt es das kleine Lokal im Herzen St. Georgs, das bereits in dritter Generation von Familie Kwong geführt wird. Vier Spezialitätenköche aus China sind in der Küche des Hauses tätig, um die kulinarische Tradition des Landes zu wahren und die authentische Zubereitung der Gerichte zu gewährleisten – das wird nicht nur von den in Hamburg lebenden Chinesen, sondern auch von Promis und Staatsoberhäuptern geschätzt.

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial