Schlittschuhlaufen auf der Alster in Hamburg

Die kleine Mareike (12) liebt Schlittschuhlaufen: "Am liebsten fahre ich Rueckwaerts!" ©ganz-hamburg

Endlich ist es soweit! Die Stadt Hamburg hat die zugefrorene Fläche auf der Alster teilweise zum Betreten freigegeben! Die schönen Seiten des Winters zeigten sich am 8.2.2012 mitten in der schönsten Stadt Deutschlands. Neugierige Eiswanderer, Schlittschuhfanatiker, Schlidderer – sie alle trafen sich bei strahlend blauen Himmel auf der Alster um die Winterfreuden zu genießen. Die Sonne sorgte beinahe für Plusgrade. Gerade einmal -1 Grad ergab die Temperaturmessung am „Jungfernstieg“. Zum Wochenende soll es noch einmal richtig kalt werden. Doch ein echter Hamburger lässt sich davon nicht unterkriegen. Damit es ein richtiger Spaß wird, werden Würstchenbuden, Bars und vieles mehr ihren Weg ans Alsterufer finden.

Bildergalerie: Eisspass auf der Alster

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial