Sylvester im Alsterschlösschen – die Burg Henneberg lädt ein

Sylvesterfeuerwerk über einer BurgJahresausklang Burg Henneberg hoch über der Alster in Poppenbüttel Foto: Burg Henneberg

Jahresausklang in Poppenbüttel hoch über der Alster

Hamburg  hat viele schöne Stadtkulissen: die Binnalster, die Außenalster, der Hafen oder das Treppenviertel von Blankenese um einige die bekanntesten zu nennen. Eine der schönsten, doch vielen Hamburg unbekannt, Hamburger Stadtkulissen findet sich am Oberlauf der Alster in Poppenbüttel. Hier, hoch über der Alster steht Hamburgs einzige Burg, die Henneburg.

Das romantische Alsterschlösschen ist das beste Rahmen für ein fulminantes Feuerwerk und einen zwanglos festlichen Sylvesterabend. Gefeiert wird nicht nur im Rittersaal, sondern auch draußen im berüchtigten „unteren Wehrgang“. Dort gibt es Glühwein, eine richtig warme stärkende Suppe und auch die traditionellen Berliner fehlen selbstverständlich nicht. Der Dresscode zum Jahresausklang: Smoking und Abendrobe sind willkommen, aber kein Muss. Nur eines sollte man keinesfalls vergessen: Schal und Mantel.  Bekanntlich haben wir Winter in Hamburg.

Silvester im Alsterschlösschen – Burg Henneberg

Das festliche Sylvesterfeuerwerk in Poppenbüttel

Wann:
Montag, 31. Dezember 2018, von 22.00 bis 01.00 Uhr
Wo:
Burg Henneberg, Marienhof 8, 22399 Hamburg Poppenbüttel 
burg-henneberg.de 

Buchungen unter burg-henneberg.de/home/kulturprogramm
oder per Reservierungs-Hotline 24/7: Tel. 0180 – 60 50 40 0

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial