The Perfect Easter Table im Alstertal Einkaufszentrum für die gute Sache

The Perfect Easter Table 2018Gruppenbild: The Perfect Easter Table 2018 © ganz-hamburg.de

Im Namen des Osterhasen und der guten Sache: Jetzt sind sie aufgebaut, die genussvoll gedeckten Ustinov-Ostertische The Perfect Easter Table im Alstertal Einkaufszentrum in Hamburg

Nicht nur die Hasen sind los im AEZ. Im Alstertal Einkaufszentrum haben acht Prominente ihren ganz persönlichen The Perfect Easter Table zugunsten der Peter Ustinov Stiftung dekoriert.

Die Ostertisch-Designer sind heuer Maximilian Arland, Isabel Edvardsson, Bettina Cramer, Alena Fritz, Dominik BruntnerSusianna Kentikian, Janine Kunze und Igor Ustinov, renommierter internationaler Künstler und Sohn des weltweit immer noch verehrten Schauspielers Sir Peter Ustinov.

The Perfect Easter Table

he Perfect Easter Table im AEZ Hamburg mit Igor Ustinov @Stephan Wallocha

Doch die Tische können nicht nur bewundert werden. Sie werden auch für den guten Zweck versteigert. Extra aus Paris kam der Bildhauer Igor Ustinov angereist und machte einen Spiegel in Form einer Sonne,  als  Symbol für das Fest des Lichtes und des Neubeginns, zum strahlenden Mittelpunkt seines perfekten Ostertisches. Jeder seiner acht Gäste findet daher auf seinem Platz eine Sonnenbrille und als Platzkarte eine handgemalte Sonne vor.

„In allen Hilfsprojekten der Peter Ustinov Stiftung legen wir großen Wert auf die Förderung der kreativen Fähigkeiten der Kinder. Respekt vor der Kreation um uns herum und Dankbarkeit für die natürlichen Ressourcen sind ein Schwerpunkt unserer Bildungsarbeit. Dies ist die künstlerische Botschaft, die von unserem gedeckten Tisch ausgeht“, so Igor Ustinov.
Die Vorstandsvorsitzende der Peter Ustinov Stiftung, Marie Korbél, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, zu dieser schönen Aktion eingeladen worden zu sein. Ostern ist das Fest des Lichts und der Erneuerung. Neue Perspektiven und Hoffnung für Kinder zu eröffnen, ist auch das Ziel unserer Stiftung.“

 The Perfect Easter Tables 2018

Für die Schauspielerin Janine Kunze ist das Osterfest eines der schönsten Familienfeste. Sie kreierte einen Frühstückstisch mit sechs vollkommen unterschiedlichen Gedecken, damit jeder einen ganz individuellen Platz hat.

Tänzerin Isabel Edvardsson setzt auf Blumen mit grünen Tulpen in knallgrünen Vasen, die sie auf einem grünen Tischläufer mit großen gelben Platztellern, gelben Filzuntersetzern und aus kleinen Blüten gemalte Häschen auf den Tassen kombiniert. 

Über den Tisch schwebende goldene Hasen-Luftballons sind das i-Tüpfelchen der Dekoration von der Journalistin und Autorin Bettina Cramer. Sie setzt auf Töne wie Flieder, Hellgrau und Laubgrün die sich in zarten Nuancen in Gläsern, Platzdecken, Tellern und Servietten wiederholen.

Box-Weltmeisterin Susianne Kentikian verriet: „Ostern ist das größte Fest im orthodoxen Glauben. Ich finde es sehr schön, weil es ein traditionelles Fest ist und ich es fast immer mit meiner Familie feiern kann. Wir haben in Armenien eine besondere Osterspezialität: Plov, das ist ein Reisgericht mit Eiern, Aprikosen und Rosinen.“

Für ihren Charity-Tisch im AEZ wählte die Boxerin cremeweißes Porzellan und graue Platzdeckchen. Aufgelockert wird das Ensemble durch große Kerzenständer, frische Weidenkätzchenzweige und ein Blumen-Körbchen. 

Eine üppige Graslandschaft zauberte Maximilian Arland auf seinen Ostertisch. Narzissen, Tulpen und blühende Zweige wechselten sich darauf mit Teelichtern in ausgehölten Birkenholzstämmen ab. Dazwischen platzierte er seine neueste CD ‚Liebe in Sicht‘.

Stille Versteigerung

Alle Deko-Materialien für die Ostertische stammen aus den 240 Geschäften des Alstertal-Einkaufszentrums. Sämtliche prominent gestalteten Ostertisch-Dekorationen können in einer stillen Auktion ersteigert werden. Teilnahmekarten für Interessenten gibt es an der Kundeninformation sowie an allen Ostertischen in der Ladenstraße. Das höchste abgegebene Gebot erhält den Zuschlag.

Über die Peter Ustinov Stiftung

1999 gründete Sir Peter Ustinov gemeinsam mit seinem Sohn Igor, dem heutigen Stiftungsratsvorsitzenden, Die Peter Ustinov Stiftung hat zum Ziel Kindern und Jugendlichen über den Zugang zu Bildung und Kreativität die Chance auf eine eigenständige und optimistische Zukunft zu geben – unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrem sozialen Hintergrund.

Mehr Infos unter www.ustinov-stiftung.de

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial