TimTanne bringt Kinderaugen zum Strahlen

v.l.n.r. Hände für Kinder Urlauber freuen sich gemeinsam mit Steffen Schumann (GF Hände für Kinde) & Ingmar Brandes (GF TimTanne) über ihren Tannenbaum (c) Lauth Communicates GmbHv.l.n.r. Hände für Kinder Urlauber freuen sich gemeinsam mit Steffen Schumann (GF Hände für Kinde) & Ingmar Brandes (GF TimTanne) über ihren Tannenbaum (c) Lauth Communicates GmbH

In weniger als vier Wochen ist Heiligabend. Die meisten Kinder sind jetzt schon ganz aufgeregt. Doch nicht alle Kinder haben ein beschwerdefreies Leben. Für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen ist die Einrichtung „Hände für Kinder ein Kurzzeit-Zuhause um neue Impulse zu bekommen. Damit auf dem Neuen Kupferhof auch für eine weihnachtliche Stimmung gesorgt werden kann. Hat TimTanne eine Premium-Nordmann-Tanne samt Ständer und Lichterkette gespendet.

„Kalter Nieselregen, dunkler Himmel so sah es heute aus, als wir zum Neuen Kupferhof gefahren sind. Doch wird die Tür geöffnet zum Foyer – wird einem gleich warm ums Herz. Spielende Kinder, fröhlicher Kinderlärm, strahlt eine wahnsinge Wärme aus!“ sagt Ingmar Brandes, Geschäftsführer TimTanne.

Zusammen mit dem Geschäftsführer von Hände für Kinder Steffen Schumann und vielen Kinder wurde die TimTanne in Empfang genommen.

„Hände für Kinder bedankt sich sehr für dieses schöne Geschenk, dass Vorweihnachtsstimmung in unser Haus zaubert.“ Steffen Schumann

v.l.n.r. strahlende Kinderaugen dank der TimTanne Ingmar Brandes (GF TimTanne) und Steffen Schumann (GF Hände für Kinder) freuen sich über den Anblick der glücklichen Kinder (c) Lauth Communicates GmbH

v.l.n.r. strahlende Kinderaugen dank der TimTanne Ingmar Brandes (GF TimTanne) und Steffen Schumann (GF Hände für Kinder) freuen sich über den Anblick der glücklichen Kinder (c) Lauth Communicates GmbH

v.l.n.r. Geschäftsführer von Hände für Kinder Steffen Schumann zusammen mit Ingmar Brandes (GF TimTanne) vor der TimTanne (c) Lauth Communicates GmbH

v.l.n.r. Geschäftsführer von Hände für Kinder Steffen Schumann zusammen mit Ingmar Brandes (GF TimTanne) vor der TimTanne (c) Lauth Communicates GmbH

Wer ist TimTanne? 

In der vierten Saison ist das Unternehmen TimTanne am Markt. Gegründet wurde es von Ingmar Brandes und Jasper Müller im beschaulichen Kattendorf (Kreis Segeberg in Schleswig-Holstein). Unter www.timtanne.de kann eine Fünf-Sterne-Premium-Nordmanntanne in verschiedenen Größen ausgewählt und online bestellt werden. Die Nordmanntanne ist der meistgekaufte Christbaum in Europa. Dies ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass sie weder sticht noch nadelt, keinen Harz absondert und ihre schöne dunkelgrüne Farbe besonders feierlich wirkt.

Wer kennt es nicht: Gerade in einer Großstadt hat längst nicht mehr jeder ein Auto. Wie kommt also der Tannenbaum nach Hause? Selbst für die übrig gebliebenen Autobesitzer ein Problem. Kratzer, Harzrückstände, Nadeln im Auto – höchstens in amerikanischen Kultfilmen zu Weihnachten zum Lachen. Ob ein Baum nach ein paar Tagen seine Nadeln verliert, sieht man nicht auf den ersten Blick. Außerdem verlangen viele Weihnachtsbaumstände an der Straßenecke Liefergebühren bis zu 25 € – ein teurer Spaß! Anders bei TimTanne®: Der perfekte Baum kann jetzt schon ausgesucht und zum Wunschliefertermin bestellt werden – beste Premium-Qualität wird garantiert. Auch für Personen, die nicht mehr ganz so rüstig sind, ein sehr großer Vorteil.

Was macht Hände für Kinder?

Seit Mai 2013 gibt es ein Kurzzeit-Zuhause für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in Hamburg. Für sie stehen 12 Zimmer und ein Team aus Pflegekräften, Therapeuten und Pädagogen zur Verfügung. Aber auch die Familien unserer jungen Gäste sind herzlich eingeladen, im Neuen Kupferhof zu bleiben. Sie wohnen in 14 weiteren Familienzimmern.

Natürlich sind im Neuen Kupferhof Gäste aus ganz Deutschland willkommen! Sich entspannen, schlafen, neue Impulse bekommen, lernen loszulassen, eigene Interessen zurückerobern, die Umgebung des Neuen Kupferhofs oder Hamburg entdecken – die gesamte Familie soll gestärkt in den Alltag zurückkehren. Dafür wird die Betreuung der Gastkinder mit Behinderung, nach Abstimmung mit den Eltern, vom Hände für Kinder-Team übernommen. Unsere kleinen Gäste möchten wir in ihrer Eigenständigkeit, Persönlichkeit und Mobilität fördern. Unseren großen Gästen stehen wir gerne mit Rat und Tat, von Gesprächen bis hin zu Ausflugstipps, zur Seite.

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial