Travellers‘ Choice Awards 2020 für Hamburg

Udo Lindenberg Panik CityUdo Lindenberg und Corny Littmann vor der Panik City im Klubhaus St. Pauli in Hamburg © Tine Acke

Auch wenn der Hamburg Tourismus Corona-bedingt in einer schweren Krise ist, Applaus und gute Nachrichten in einer schwierigen Zeit kann jeder gebrauchen.

Der Hamburg Tourismus ist eine echte Erfolgsstory, an der die ganze Stadt mitgearbeitet hat. Hamburg steht als Reiseziel und Destination für Vielfalt, Originalität und Qualität. Ob es die interessanten Sehenswürdigkeiten, die vielen originellen Attraktionen, die leistungsfähige Hotellerie und Gastronomie oder die Professionalität und die hohe Servicequalität sind. Das zeigt sich beim guten Abschneiden Hamburgs bei den diesjährigen Travellers‘ Choice Awards 2020.

Zwei Hamburger Unternehmen, die Panikcity– das Udoversum an der Reeperbahn und die Hamburger Stadtführer Kiezjungs (Michael Gremliza und Sven Jakobsen) können sich mit der angesehenen Auszeichnung TripAdvisor Travellers‘ Choice Award 2020 schmücken.

Travelers‘ Choice Award (c) Tripadvisor

Freuen kann sich auch die Hamburger Hoteliers-Familie Block. Unter den 25 besten Deutschen Hotels konnten sich das inhabergeführte The Madison Hotel (Platz 4) und Grand Élysée von Eugen Block (Platz 17) platzieren. Das The Madison Hotel wird von der Inhaberin Marlies Head (Schwester von Eugen Block) geleitet.

Obwohl es ein herausforderndes Jahr für Reisen und Gastfreundschaft war, möchten wir die Erfolge unserer Partner feiern. Preisträger werden für ihren außergewöhnlichen Service und ihre Qualität geliebt. Diese Gewinner sind nicht nur verdient, sie sind auch eine großartige Inspirationsquelle für Gäste, wenn sich die Welt wieder auf den Weg macht.“

Kanika Soni, Chief Commercial Officer bei Tripadvisor