Universität Hamburg tanzt in ihr 100jähriges Jubiläum

Christine Deck tanzt mit Oliver TienkenAuftakttanz beim Uniball: Oliver Tienken und Christine Deck

Die Universität feiert unter dem Motto „One Moment in Time“ im Grand Elysée Hamburg

100 Jahre ist eigentlich kein Alter. Jedenfalls nicht für eine Universität. So ist die berühmte Universität Oxford schon fast 1000 Jahre alt und auch die Uni Heidelberg wurde bereits im Jahre 1386 gegründet. Dafür ist die Universität Hamburg heute mit über 40.000 Studierenden eine der größten Hochschulen in Deutschland. Im September erhielt die Uni HH zudem den Zuschlag für vier Exzellenzcluster. Ein Riesenerfolg für die Universität, die damit alle im Frühjahr beantragten Cluster in der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder eingeworben hat. Das und das anstehende 100jährige Jubiläum im nächsten Jahr sind einige gute Gründe für ein Tänzchen beim morgigen 6. Ball der Universität Hamburg

Namhafte Gäste

Am Samstag, den 3. November 2018 begrüßt Universitäts-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Lenzen Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zum 6. Ball der Universität Hamburg im Grand Elysée Hotel Hamburg. Unter den rund 600 Gästen ist natürlich Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher dabei ebenso wie Dr. Eva Gümbel (Staatsrätin der Behörde für Wissenschaft und Forschung), namhafte Gäste aus der Hamburger Gesellschaft aber auch aus dem Showbiz. Auch US-Generalkonsul Richard Yoneoka begibt sich mit seiner Frau aufs Tanzparkett, denn die USA ist Partnerland und sorgt für die eine oder andere Showeinlage am Abend.

Eröffnungstanz mit den Profis Christine Deck und Oliver Tienken

Unter dem Motto „One Moment in Time“ soll diese Ballnacht unvergessen bleiben. So wird der 6. Ball der Universität, der von der Universität Hamburg Marketing GmbH organisiert wird, kein klassischer Ball, sondern ein bunter Abend, moderiert von RTL-Moderatorin Susanne Böhm.

Zum Eröffnungstanz bitten die Let´s Dance Profis Christine Deck und Oliver Tienken (Jury Curvy Super Model), die sich extra für diesen Anlass als Tanzpaar zusammen gefunden haben. An den Turntables sorgen die Szene-DJs Disco Boys für die richtigen Beats. Kulinarisch serviert das Grand Elysée Hotel Hamburg an diesem Abend ein 3-Gang-Dinner und wer nicht tanzt, kann sich in der Casino-Lounge bei Spiel und kühlen Drinks amüsieren.

 www.uniball.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial