Urbanathlon 2015 der City-Hindernislauf am Elbufer

Urbanathlon in HamburgAuf geht es über die Hindernisse - Urbanathlon in Hamburg Foto: Christian Spelling/Men's Health Germany

Auf die Plätze, fertig, los! mobilcom-debitel präsentiert den Urbanathlon 2015 am Hamburger Elbufer

von Bert Olsen
Nächsten Samstag, am 05. September ist am Elbufer zwischen Övelgönne und dem Hamburger Fischmarkt, der Urbanathlon 2015 Hamburg angesagt. Nur einfach laufen, das ist nicht Urbanahtlon-Style. Auf insgesamt zwölf Kilometer geht der City-Hindernislauf über 13 spektakuläre Hindernisse. Bereits nach einem Kilometer muss die „Wall Street“ Bretterwand gemeistert werden, es folgt der „The Tyrenator“ Reifenberg, am Övelgönner Strand stellt die „Jever Sand Bag Attack“ mit zehn Kilo Sandsäcken die Läufer auf eine Konditionsprobe. Auch der häufige Wechsel des Untergrundes stellt hohe Anforderungen an den Laufrhythmus, historisches Kopfsteinpflaster, Asphalt, Schotterwegen und Treppenstufen wechseln sich ab. Wer die Strecke bis zum Zielpunkt durchgehalten hat, auf den warten noch die Hindernisse „Seafreight“ und „Traffic Jam“. Mehr als 1.000 Treppenstufen mit rund 250 Höhenmetern – der Elbhang lässt grüßen! – sind eine Herausforderung an die Kraft und Kondition der Läufer. Das Motto lautet: Von wegen Hamburg liegt in der Norddeutschen Tiefebene und Hindernisse sind dafür da um sie zu überwinden.

Im Start- und Zielbereich am Cruise Center Altona erwartet die Besucher das Urbanathlon-Streetfestival von 11.00 – 20.00 Uhr. Auf der Bühne treten die Bands „Billy Burito“ und „Das Sind Uns“ auf. Auf der großen Bühne führt Jonas Frank durch das Programm und feuert im Start- und Zielbereich die rund 4.500 Läufer an. 

mobilcom-debitel ist bereits zum vierten Mal in Hamburg Co-Titelsponsor dabei und bietet Fans und Läufern eine kräftige Portion Spaß und Motivation. In der Urbanathlon-Streetfestival-Aera präsentiert der norddeutsche Digital-Lifestyle-Provider aus dem idylischen Büdelsdorf mit einem großen Truck angesagte Produkte wie aktuelle Smartphones, Wearables und Fitnessgadgets.  Der 15 Meter lange Truck wird zur digitalen Erlebniswelt für alle Fans des City-Hindernislaufes. In der integrierten Sitzlounge können neueste Gadgets ausprobiert werden, und auf der Bühne des Trucks treten jeweils zwei Personen zum „Smart Duell“ an – es winken attraktive Sofortgewinne. 

Kerstin Köder (Marketingchefin mobil-debitel) freut sich, dass sie als langjährige Partner wieder mit von der Partie sind. Für sie ist der Urbanathlon eine Plattform um die Nutzer auf  Wearables mit Fitnesstrackern und Smartwatches aufmerksam zu machen.

Urbanathlon 2015 Hamburg
Cruise Center Altona
Samstag, 5. September 2015 von 11.00 – 20.00 Uhr

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial