Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern: Die Tasting Touren

Die MS Commodore auf der Elbe im Hintergrund der Hamburger MichelDie MS Commodore von Barkassen Meyer im Hamburger Hafen (c) Stephan Bestmann für Barkassen Meyer

Barkassen-Meyer veranstaltet fröhliche-geschmackvolle Tasting Touren auf der Elbe. Leckere Drinks, interessante Infos und das alles vor dem Elbpanorama.

Das wird eine Sause! Hubert  Neubacher, Chef von Barkassen-Meyer, ist immer gut für neue Ideen: Jetzt, im Oktober und November, sticht er mit Wein oder Hochprozentigem in See! Mit an Bord sind renommierte Profis von Vineyard und vom Getränke-Paradies Wolf

Los geht’s am 14. Oktober an den St. Pauli-Landungsbrücken, Brücke 7 bis 9. Hier liegt die MS COMMODORE, das größte Fahrgastschiff von Barkassen-Meyer. Um 18 Uhr heißt es „Leinen los“ zur zweistündigen Weinreise auf der Elbe. Die Auftaktveranstaltung mit den Weinprofís von Vineyard lädt ein zum „Heimat”-Tasting. Dabei gilt es, Klassiker und ungewöhnliche Weine aus deutschen Weinanbaugebieten zu entdecken.

Am 28. Oktober folgt ein weiteres, diesmal „Fernweh“-Tasting mit den Vineyard-Profis. Die Reise geht von Kalifornien ins Burgund, von Neuseeland an die Mosel. Wo liegen die Unterschiede, wo die Gemeinsamkeiten? Verglichen werden in diesem internationalen Seminar Weine aus der Alten und der Neuen Welt.

Ab dem 18. November übernehmen dann die Profis vom Getränke-Paradies Wolf das Ruder. Beim  „Lotsenschluck”-Tasting stehen verschiedene Gin & Tonic-Kombinationen im Mittelpunkt. Mit an Bord: Skin Gin, Clockers, Knut Hansen und Tumeric Gin. 

Am 25. November sollen die Geheimnisse rund um das traditionelle Seemansgetränk Rum gelüftet werden. Beim „Piratenschluck”-Tasting  sind  Penny Blue XO, Kill Devil Navy Style, Millonario Reserva Especial, Kirk & Sweeney Rum  Reserva und Gosling mit an Bord.

Barkassen-Meyer Chef Hubert Neubacher freut sich schon jetzt auf seine neuen Tasting-Fahrten: „Als  gelernter Gastronom und langjähriger Gastgeber mit den beiden Partnern ‚Vineyard‘ und  ‚Getränke-Paradies Wolf‘ diese erste Tasting-Serie zu starten, ist etwas ganz Besonderes.  Eine Erweiterung und Fortführung der Idee ist nicht ausgeschlossen…”  Unser Tipp: Erleben Sie mit Barkassen-Meyer eine Spritztour der besonderen Art, lernen Sie mehr über  die Herstellung, die Geschichte und den Verzehr von Spirituosen und Weinen, und genießen Sie exquisite Getränke mit der abendlichen Aussicht auf die Skyline der Hansestadt! Das alles selbstverständlich unter Corona-konformen 3G-Regeln. Die Wein-Tastings kosten jeweils 75 Euro pro Person, die Spirituosen-Tastings 70 Euro pro Person.
Mehr Infos unter www.barkassen-meyer.de/veranstaltungen/kultur-an-bord/tastings

von Angelika Fischer

Print Friendly, PDF & Email